Kultur & Dokumentation

Frauen von Bethanien

Hetzgasse 20/21
1030 Wien

Gründer/Stifter
Jacques van Ginneken SJ (1877–1945)
 
Geschichte

Die Gemeinschaft wurde 1919 von P. Jacques van Ginneken SJ in den Niederlanden gründet und 1932 als Kongregation kirchlich anerkannt.

Niederlassungen
  •  Wien
  •  Linz
  •  Graz
Orden: Kongregation der Frauen von Bethanien (Congregatio feminarum Bethaniae CFB)
Ordensfamilie: Frauenkongregation
Kirchenrechtliche Einordnung: Institut des geweihten Lebens, diözesanen Rechts
Diözese: Erzdiözese Wien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.