fax
 
 
 

Schule ist genauso ein Ort der Gottsuche

1 IMG 2210 120Das "Flora Fries Forum" im Schulzentrum Friesgasse zeigt von 7. - 15. Dezember 2017 den Zyklus "Auf der Suche nach Christus" von Gottfried Hula. Die Leiterin Maria Schelkshorn-Magas betonte bei der Vernisage am Nikolaustag in der Aula der Schule vor den zahlreichen Gästen: "Wir möchten anschaulich machen, dass Kunst und Religion sich ergänzen und Schule genauso ein Ort der Gottsuche ist und bleibt. Kunst ist ein Fenster zu Gott." Die Bilder hängen direkt im Schulgebäude bei den Schülerinnen und Schülern.

Ordensspitaltag: 23 Ordensspitäler mit über 7.700 Betten in Österreich (#otag17)

1 20171130 Ordensspitaltag Mschauer 11 120Am 30. Nov 2017 trafen sich im Kardinal König Haus die Vertretungen und Geschäftsführungen der 23 Ordensspitäler zu ihren Beratungen. Sr. Edith-Maria Magar betonte als Impulsgeberin die Wichtigkeit einer christlichen Führungskultur. „Beziehung heilt“ ist das innere Verständnis und mit „Quellen der Kraft“ will man PatientInnen helfen, „sich ganzheitlich zu öffnen“.

#otag17: Christen müssen Leuchttürme der Gesellschaft sein

20171128 otag17 p schnabel 120Das  zweite Impulsreferat am Ordenstag 2017 (28. November 2017) hielt am Nachmittag P. Nikodemus Schnabel von der Dormitio-Abtei in Jerusalem. Er berichtete über das schwierige Zusammenleben von Christen, Juden und Muslimen im Heiligen Land. Die christlichen Kirchen sind eine kleine Minderheit, dennoch könnten sie Signalwirkung für Frieden in dem umkämpften Gebiet haben.

#otag17: Aufbruch bewegt – am Beispiel des Wunders von Volkenroda

20171128 otag17 koehler 120„Alles beginnt mit Gebet!“ Das ist für Ulrike Köhler von der ökumenischen evangelischen Kommunität der Jesus-Bruderschaft der wichtigste Beitrag für das Wunder von Volkenroda. Köhler sprach beim Ordenstag am 28. November 2017 vor rund 500 Ordensoberinnen, Ordensoberen und leitenden Verantwortlichen bei den Orden über das „Verfallen und Aufbauen“ des 1131 gegründeten Zisterzienserklosters, das über 400 Jahre lang ein segensreicher Ort war, dann aufgehoben wurde, verfiel und für Besucher gesperrt werden musste. In den 1990-er Jahren begann dann „durch Gottes Humor“ und Schritt für Schritt der Wiederaufbau und die „Auferstehung“ Volkenrodas als geistliches Zentrum (#otag17).

Missionstag am #otag17: Kultur des Dialogs

20171127 mission 120Am ersten Tag der Herbsttagungen der Ordensgemeinschaften Österreich (27. bis 30. November 2017) im Kardinal-König-Haus in Wien XIII fand der Missionstag statt. Mag. Sabine Kroissenbrunner, stellvertretende Botschafterin in Belgrad, referierte über „Gelebten Dialog mit Muslimen“. Das Fazit: Wir brauchen „keinen Dialog der Kulturen, sondern eine Kultur des Dialogs“ (#otag17).

Dem Gast mehr Raum geben

 IMG 1716 120Als Motto der umfangreichen Umbauten in den Jahren 2017 bis 2019 im Stift Wilhering  in Oberösterreich gibt Abt Reinhold Dessl im Pressegespräch am 20. Nov 2017 einen alten Zisterzienserspruch aus: „Die Tür steht offen – mehr noch das Herz.“

Impulstreffen der jungen Steyler Missionsschwestern in St. Rupert

impuls steyler 120"Wir haben ein Experiment gewagt und sind begeistert!", fasst die Steyler Missionsschwester Lucia Budau das Impulstreffen der jüngeren Schwestern aus Österreich und Deutschland zusammen. Die steyle Welt in St. Rupert bei Bischofshofen war Treffpunkt für 9 junge Steylerinnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok