fax
 
 
 

Einladung zur Vortragsreihe "Wofür ich brenne"

Die St. Gabrieler Vortragsreihe präsentiert Persönlichkeiten und ihre Spiritualität. Den Auftakt am 20. Oktober im GAMBRIUM macht die Steyler Missionsschwester Hemma Jaschke. Propst em. Fürnsinn vom Stift Herzogenburg und P. Michael Kreuzer sind weitere Gäste.

FILM: Bedarf an Orten für Begegnung steigt

Jeden Tag bietet das Team von Ordensleuten und Theologinnen im Quo vadis? Gespräche und Veranstaltungen an. Ein neuer Film stellt nun das Zentrum, das in der Form einzigartig ist in Wien, und seine MitarbeiterInnen vor. 

Achtung: Erhöhte Achtsamkeit im Quo vadis?

Nächste Woche startet im Quo vadis? die "Woche der Achtsamkeit". Interessierte erhalten dabei in den täglich stattfindenen Veranstaltungen verschiedene Einblicke, wie achtsames Leben gelingen kann. Eine davon ist "Spirituelles Zeitmanagement", das von Ordensfrau Sr. Maria Schütz vorgestellt wird. 

Buchpräsentation im Stift Kremsmünster

P. Bernhard Eckerstorfer OSB, Rektor von Sant’Anselmo, präsentierte sein neues Buch "Mönchtum mit Zukunft" mit Generalsekretärin Sr. Christine Rod MC und Prior P. Johannes Pausch OSB am 24. 9. 2020 im Stift Kremsmünster.

#einfach pilgern: Mit Sr. Justina Enzenhofer hinauf zum Pöstlingberg

Gemeinsam mit Sr. Justina Enzenhofer vom Konvent der Elisabethinen machte sich Martin Gsellmann vom Medienbüro auf zu einer kleiner Pilgerreise mitten im Alltag. Mit im Gepäck: Zeitlose Themen zu einem #einfachen Lebensstil. Der Text ist in der Sonderbeilage PILGERN der Oberösterreichischen Nachrichten erschienen. 

Dates mit Gott – Beten lernen im Quo vadis?

Beten ist in Beziehung treten mit Gott. In der Veranstaltungsreihe im Quo vadis? „Lehre uns beten!“ geben Ordensfauen und -männer nun für alle daran Interessierten Einblicke in unterschiedliche Gebetsweisen, die sich in der christlichen Tradition bewährt haben.

Präsent, relevant und wirksam in Vergangenheit und Zukunft

Beim „Fest der Orden“ am 10. September 2020 in der Konzilsgedächtniskirche dankten die österreichischen Orden den ehemaligen Vorsitzenden Sr. Beatrix Mayrhofer und Abt em. Christian Haidinger, der ehemaligen Generalsekretärin Sr. Cordis Feuerstein und der langjährigen Mitarbeiterin Charlotte Koberger. Gleichzeitig wurde die neue Generalsekretärin der österreichischen Ordenskonferenz, Sr. Christine Rod, herzlich willkommen geheißen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.