fax
 
 
 

Neue Kampagne für zeitgemäßen Religionsunterricht

In Österreich nehmen mehr als 91 Prozent aller katholischen Schülerinnen und Schüler am katholischen Religionsunterricht teil. Bischof Wilhelm Krautwaschl: "Wollen wir eine demokratische pluralistische Gesellschaft, kommen wir um einen konfessionellen Religionsunterricht nicht herum". Die Kampagne ist auf www.mein-religionsunterricht.at abrufbar.

Ordensgemeinschaften feiern Gedenktag des hl. Augustinus

Der Gedenktag des hl. Augustinus (28. August) wird in vielen Ordensgemeinschaften gefeiert. Die Regel des heiligen Augustinus liegt dem Ordensleben zahlreicher Orden zugrunde: Augustiner Chorherren, Augustiner Chorfrauen, Prämonstratenser, Prämonstratenserinnen, Regularkanoniker vom Heiligen Kreuz, Augustiner Eremiten, Dominikaner, Dominikanerinnen, Barmherzige Brüder, Serviten, Trinitarier, Ursulinen, und viele mehr. Die Regel als Download (Stift Herzogenburg)

"Stadt Gottes" wird zu "Leben jetzt"

Das traditionsreiche Magazin der Steyler Missionare erhält ab sofort einen neuen Namen: "Leben jetzt" soll dabei helfen, "religiöse Fragen und Themen heute ins Gespräch zu bringen", so der Leiter der mitteleuropäischen Provinz des Ordens, P. Martin Üffing.

Missionarische Ausstellung über Klemens Maria Hofbauer

Vom Leben und Wirken des heiligen Klemens Maria Hofbauer erzählt eine Ausstellung im Quo vadis?, dem Begegnungszentrum der Ordensgemeinschaften Österreichs. BesucherInnen erfahren, welche Bedeutung der Heilige heute hat, welche Rolle Wien in seinem Leben hatte und was es mit dem Klemensweckerl und dem Klemenspilgerweg auf sich hat. Die Ausstellung wurde von den Redemptoristen und Quo vadis? anlässlich des 200. Todestages des Wiener Stadtpatrons konzeptioniert.

Linzer Musiktheater unterstützt Ordensfrauen gegen Menschenhandel

Spenden in der Höhe von 49.000 Euro zugunsten der von Ordensfrauen getragenen Hilfsorganisation Solwodi für Frauen, die Opfer von Menschenhandel geworden sind, hat das Linzer Musiktheater gesammelt. Als Dankeschön luden die Salvatorianerin und Aktivistin gegen Menschenhandel, Schwester Maria Schlackl, sowie Bischof Manfred Scheuer am 22. August 2020 die beteiligten Ensemblemitglieder und Theatermitarbeiter zu einem Fest in den Bischofshof.

Neuer Provinzial der Salesianer Don Bosco

 Seit 15. August steht der Salesianerorden in Österreich unter neuer Leitung. P. Siegfried Kettner SDB hat das Amt des Provinzials von P. Petrus Obermüller übernommen. Die Amtsübergabe fand im Wiener Don Bosco Haus statt; coronabedingt im kleineren Kreis der Mitbrüder.

Salesianer Don Boscos nehmen nach 85 Jahren Abschied von Graz

Die Pfarre Don Bosco in Graz verabschiedete den Orden der Salesianer Don Bosco in einem feierlichen Dankgottesdienst am 23. August 2020 mit Generalvikar Erich Linhardt und dem neuen Provinzial, P. Siegfried Kettner SDB.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.