fax
 
 
 

Karin Mayer neues Mitglied des UNESCO-Fachbeirats „Memory of Austria“

Karin Mayer, Bereichsleiterin Kultur und Dokumentation der Österreichischen Ordenskonferenz, ist seit Anfang des Jahres Mitglied im Fachbeirat des österreichischen Nationalkomitees für Memory of the World der UNESCO.

360 Engel der Stiftskirche Wilhering entstaubt

Eine besondere Putzaktion ist derzeit im Zisterzienserstift Wilhering im Gange: 26 Großfiguren und 360 Engel sowie unzählige andere kleine Verzierungen, Bilder, die Kanzel und die Orgel werden zurzeit gereinigt. Die "engelreichste Kirche Österreichs" soll danach wieder in alter Pracht erstrahlen. Der Kirchenbetrieb wird bei der Aktion nicht beeinflusst. 

10 Jahre Begegnung und Berufung im Quo vadis?

Das Quo vadis?, das Zentrum für Begegnung und Berufung der Ordensgemeinschaften Österreich, feierte am 2. Februar 2022 seinen 10. Geburtstag. Am 4. Februar fand die Geburtstagsfeier in covid-bedingt kleinem Rahmen statt, bei der auch die Jubiläumsschrift präsentiert wurde.

Franziskaner: Wir brauchen Brückenbauer

In der Ausgabe 1/22 des "antonius", dem Magazin der Franziskaner in Österreich und Südtirol, setzt sich die Ordensgemeinschaft mit dem allgegenwärtigen Thema Corona auseinander und thematisiert vorbildlich den Umgang mit Meinungsvielfalt und Meinungsfreiheit.

Buch der Ordensspitäler Österreichs zeigt "Gesichter des Glaubens - Hände der Hilfe"

Das neu erschienene Buch "Gesichter des Glaubens - Hände der Hilfe" der 23 Ordensspitäler Österreichs gibt erstmals einen umfassenden Einblick in die jahrhundertelange Tradition und in die besondere Seele der heimischen Ordensspitäler. Sie vereinen medizinische Spitzenleistung mit Menschlichkeit, Nächstenliebe und Spiritualität.

Halten wir am lebendigen Gott fest

Den "Tag des geweihten Lebens" am 2. Februar 2022 feierten Wiens Ordensleute im Stephansdom gemeinsam mit Kardinal Christoph Schönborn und dem für die Orden zuständigen Bischofsvikar P. Gerwin Komma. Viele Ordensleute, die 2022 ein rundes Professjubiläum begehen, erneuerten im Rahmen der Feier ihre Gelübde.

Neue Lehrgänge: „führen und leben“ & „glauben und leben“

2022 starten zwei neue Lehrgänge der Österreichischen Ordenskonferenz: „glauben und leben – Spuren und Wurzeln des Christlichen“ und „führen und leben – Christliche Führungskultur in Ordenseinrichtungen“. Die unerschiedlichen Lehrgänge vereinen eines, was den Orden besonders zu eigen ist: Glaube und Verantwortung in der Welt von heute.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.