fax
 
 
 

Mit Feuer und Musik in den Sommer

Mit einer Feuershow und Live-Musik von P. Sandesh beging das Quo vadis? am 1. Juli 2021 sein traditionelles Sommerfest. Unter dem Titel „Geistesgegenwärtig sein“ präsentierte das Begegnungs- und Berufungszentrum der Österreichischen Ordensgemeinschaften auch das neue Programmheft für den Herbst und Winter.

P. Franz Helm über "Mission" bei ORF-Orientierung

Entsetzt und tief betroffen über die Funde von bis zu tausend Kinderleichen bei - auch kirchlichen - kanadischen Kinderheimen hat sich der Steyler Missionar P. Franz Helm in der ORF-Sendung "Orientierung" am 04. Juli gezeigt.  Dass es überhaupt zu solchen unfassbaren Verbrechen kommen konnte, führte er u. a. auf fehlende Kontrollmechanismen in der katholischen Kirche zurück.

Ein neues Wir – Die weltkirche.tagung 2021

Am 3. Juli 2021 fand wieder die weltkirche.tagung statt, die aufgrund der Corona-Pandemie auch heuer online abgehalten wurde. Das Thema lautete: "Für ein neues WIR – Auf dem Sprung zu einer neuen Lebensweise". Die hochkarätigen Referent*innen setzten sich mit der noch immer aktuellen Corona-Pandemie auseinander und leuchteten aus, was wir daraus lernen und welche Chancen wir daraus erarbeiten könnten. Mitveranstalter der Tagung waren die Ordensgemeinschaften Österreich und die KOO. (#wt21)

Prälat Fürnsinn tritt Stelle als Administrator im Stift Klosterneuburg an

Heute, am 1. Juli 2021, tritt der em. Propst des Stiftes Herzogenburg, Maximilian Fürnsinn, seine Aufgabe als Administrator des Stiftes Klosterneuburg an. Seine Hauptaufgabe wird es sein, die Wahl einer neuen Klosterleitung vorzubereiten. 

Berufungsg'schichten: Aus der Fülle der Gaben leben

Eine neue Berufungsg'schichte: Frater Lukas Agerer ist Zisterzienser in Stift Stams. Fast 50-jährig wurde der ehemalige Presseprecher eines Energiekonzerns Ordensmann in seiner Tiroler Heimat. Dem Quo vadis? erzählte er von dem Ruf, dem er folgte und dass Gott eigentlich schon immer in seinem Leben war. 

HLUW Yspertal ist "innovativste Schule in Niederösterreich"

Die Ordensschule HLUW Yspertal wurde mit den Titel „Innovativste Schule in Niederösterreich“ ausgezeichnet, der im Rahmen der 34. Wettbewerbsrunde von Jugend Innovativ vergeben wurde. Zu den Gratulanten gehörten unter anderen die beiden Schirmherren Bildungsminister Heinz Faßmann und Digitalisierungsministerin Margarte Schramböck. 

Franziskanerkloster Güssing: Ausstellung zeigt wertvolle alte Bücher

Bis 17. Oktober ist die Ausstellung „Aufblättern“ im Refektorium des Franziskanerklosters Güssing zu sehen. Highlight der Schau „Aufblättern“ ist das um 1230 verfasste Messbuch „Missale Zagrebiense“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.