fax
 
 
 

„Monks – Zeugen des Unsichtbaren“

Am 13. Juli 2022 findet im Stift Wilhering die Premiere von „Monks – Zeugen des Unsichtbaren“ statt. Die Aufführung, an der 23 Darsteller*innen involviert sind, ist eine theatralische Wanderung durch Zeiten und Räume unter der Regie von Joachim Rathke.

„Orden on air“ Abt Perkmann: „Mönche sind keine guten Work-Life-Balance-Redner“

In Folge #06 von „Orden on air“ erzählt Abt Johannes Perkmann aus dem Stift Michaelbeuern über die Herausforderungen im 21. Jahrhundert ein Kloster zu führen, warum Mönche keine guten Work-Life-Balance-Redner sind, wie er die Abtei energieautark machen möchte und wie man 14 selbstständige Klöster in einer Kongregation unter einen Hut bringt. >>Jetzt Reinhören<<

Abtprimas Gregory Polan OSB zu Besuch im Stift Kremsmünster

Von 01. - 03. Juli 2022 besuchte Abtprimas Gregory Polan OSB, das Oberhaupt aller Benediktinermönche, das Stift Kremsmünster. Zum 15-jährigen Jubiläum „Treffpunkt Benedikt“ sprach er zu jungen Leuten über sein Leben, das weltweite benediktinische Leben heute und das Thema der Berufung.

Archivtagung im Zeichen der Kommunikation

Von 27. bis 29. Juni trafen sich die Archivar*innen aus den Orden sowie den Diözesen zur gemeinsamen Jahrestagung im Schloss Puchberg bei Wels. Dieses Mal stand die Kommunikation im Fokus des Austausches: In Vorträgen und Workshops ging man der Frage nach, wie Archive in die Öffentlichkeit treten können.

Kids im Kloster – Spaß und Spannung in alten Gemäuern

Sommer, Sonne, Ferienzeit – wer spannende Erlebnisse sucht, für den ist ein Ausflug zu einem der nahezu 30 Mitglieder von Klösterreich ideal. Viele der Stifte bieten spezielle Angebote für junge Abenteuersuchende und laden herzlich ein, den spannenden Ferienspaß zu erkunden.

Was ist Würde?

Im Rahmen des "Ethikimpuls 2022" der Elisabethinen in Graz diskutierte am 22. Juni 2022 Kardinal Christoph Schönborn mit Christian Lagger, Elisabethinen-Geschäftsführer und Vorsitzender der österreichischen Ordensspitäler, über persönliche, ethische, religiöse und gesellschaftspolitische Implikationen von Würde.

Kirche braucht „Landeplätze des Heiligen Geistes“

Erzabt Korbinian Birnbacher und Sr. Franziska Bruckner, die beiden Vorsitzenden der Österreichischen Ordenskonferenz, im Kathpress-Interview über ihre Erfahrungen bei der jüngsten vorsynodalen Beratung der Bischofskonferenz in Mariazell, die von 20. bis 21. Juni 2022 stattfand.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.