Neuer Hausoberer für Wiener Kapuzinerkirche

kapuziner2 120Nur wenige Gehminuten trennen das Wiener Kapuzinerkloster vom Stephansdom, hier haben die Brüder des Kapuzinerordens einen Ort der Stille mitten im Zentrum Wiens geschaffen. Am 17. September wurde Bruder Leszek Nocun (55) als neuer Guardian (Hausoberen) eingeführt.

Weiterlesen...

Slowakischer Salesianer Titus Zeman wird seliggesprochen

Zeman final 120Am 30. September 2017 wird der slowakische Salesianer Titus Zeman (1915-1969) in Bratislava seliggesprochen. Die Feier unter Leitung von Kurienkardinal Angelo Amato, selbst Salesianer Don Boscos, findet im Stadtteil Petrzalka statt, einem Plattenbauviertel der Hauptstadt. Nach der Machtergreifung der Kommunisten in der Tschechoslowakei verhalf Zeman Klerikern und Priestern seines Ordens zur Flucht in den Westen. Bei einem der von ihm initiierten Fluchtversuche wurde er am 9. April 1951 aufgegriffen und ins berüchtigte Lager Leopoldov gebracht. Dort erlitt er schwere Misshandlungen und Folter.

Weiterlesen...

85 Jahre Magazin "Granatapfel" der Barmherzigen Brüder

Granatapfel 1932 erste Ausgabe Cover 120Am 1. Oktober 1932 erschien die erste Ausgabe des Granatapfel-Magazins der Barmherzigen Brüder. Es war vom Orden mutig, diesen Schritt am Höhepunkt der Wirtschaftskrise zu wagen. Doch schon bald stellte sich der Erfolg ein und bis heute kann sich das Monatsmagazin mit rund 20.000 Abonnenten erfolgreich am Markt behaupten. Der Granatapfel war und ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den Barmherzigen Brüdern und ihrem Freundeskreis sowie den MitarbeiterInnen und PatientInnen.

Weiterlesen...

Herz-Jesu-Missionare haben neuen Generaloberen

P Tovar 120Das derzeit in Rom tagende Generalkapitel der Herz-Jesu-Missionare wählte am 11. September 2017 P. Mario Absalón Alvarado Tovar zum neuen Generaloberen. Er löst P. Mark McDonald ab, der zweimal sechs Jahre Generalsuperior der Ordensgemeinschaft war.

Weiterlesen...

Herz-Jesu-Missionare sollen auf das hören, was der Heilige Geist heute seiner Kirche sagt

radio vatikanPapst Franziskus richtete sein Wort an die Herz-Jesu-Missionare. Er rief sie zu einer wandlungsfähigen Seelsorge auf. Konkreter sagte er bei einer Begegnung mit Ordensvertretern im Vatikan, dass veränderte gesellschaftliche Bedingungen neue Formen der Glaubensverkündigung erforderten und ermöglichten.

Weiterlesen...

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180