Dem Gast mehr Raum geben

 IMG 1716 120Als Motto der umfangreichen Umbauten in den Jahren 2017 bis 2019 im Stift Wilhering  in Oberösterreich gibt Abt Reinhold Dessl im Pressegespräch am 20. Nov 2017 einen alten Zisterzienserspruch aus: „Die Tür steht offen – mehr noch das Herz.“

Weiterlesen...

Bundespräsident Van der Bellen zu Besuch bei Papst Franziskus und beim Malteserorden

Papst und VdB 120Mit einem „Grüß Gott“ empfing Papst Franziskus den österreichischen  Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen am 16. November 2017 im Vatikan. Als Gastgeschenk brachte der Bundespräsident drei Brotlaibe aus seiner engeren Heimat, dem Kaunertal, mit. Er erhielt seinerseits einen bronzenen Olivenzweig sowie eine deutschsprachige Ausgabe seiner apostolischen Schreiben "Amoris Laetitia", "Evangelii Gaudium" und "Laudato Si'". Beim Treffen ging es um die Themen Migration, Umwelt und Europa. Der Besuch beim Malteserorden stand ganz im Zeichen der Flüchtlingsfrage und aktueller europäischer Politik.

Weiterlesen...

Photovoltaik und Solarthermie holen Energie von Oben

 pilzP. Franz Pilz  von den Steylern wies in seinem Grußwort, das  er für die Ordensgemeinschaften überbrachte,  bei der Fachtagung auf Umsetzungsbeispiele in Orden hin. Der Veranstaltungsort im Ordensschulzentrum Sta. Christiana in Wien-Rodaun wurde bewusst gewählt: mit Wirtschaftsleiter Florian Bauer konnte die Photovoltaikanlage am Schuldach besichtigt werden. #GerechtigkeitGeht

Weiterlesen...

Eine "Ich-muss-nicht-haben"-Haltung sei wichtiger Teil der Lösung

 sbx 120Die Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden in Österreich Sr. Beatrix Mayrhofer nimmt im Kathpressgespräch anläßlich des Welttages der Armut am 19. Nov zum Armutsgelübde von Ordensleuten Stellung: Frei gewählte Armut  und Einfachheit macht sensibler für die Not anderer Menschen. Sie plädiert für eine neue "Freude an der Einfachheit": Ein bescheideneres Leben täte der gesamter Gesellschaft gut.

Weiterlesen...

Die Kraft kommt im Gehen

20170913 AufbruchBewegt Ferdinand Regina Dittelsbacher 5 120#AufbruchBewegt – damit ist nicht nur ein innerer Aufbruch gemeint. Aufbrechen, gehen, pilgern bewegt Körper und Geist, bewegt mit allen Sinnen. Davon sind Christine Dittelbacher, Pilgerbeauftragte der Diözese Linz, und Ferdinand Kaineder, seines Zeichens Berggeher, Weitgeher und Stadtpilger überzeugt. Sie trafen sich über den Dächern von Linz zum Gedankenaustausch über vergangene und künftige Wege und zum gemeinsamen Nachspüren ihrer Pilgererlebnisse. Das Gespräch der beiden ist in der aktuellen Ausgabe der ON Ordensnachrichten nachzulesen. Auch das Video macht deutlich: Die Kraft kommt im Gehen.

Weiterlesen...

 

AufbruchBewegt 180

pilgern180

pkerfahrungbildet180

5v12 erfBildet 180