fax
 
 
 

P. Helmut Brandstetter neuer Regionaloberer der Marianisten

Seit 13. August 2018 ist P. Helmut Brandstetter Regionaloberer der Marianisten in Österreich und Deutschland. Seine Aufgabe hat er am Gedenktag des Seligen P. Jakob Gapp im Greisinghof in Oberösterreich übernommen. Im Bibelgarten wurde davor der Opfer des NS-Regimes gedacht.

Klarissen Brixen: Sr. Klara Maria Oberkofler als Äbtissin wiedergewählt

Nach der Mitte Juli 2018 erfolgten Visitation durch Franziskanerprovinzial P. Oliver Ruggenthaler tagte das Wahlkapitel des Klarissenkonvents in Brixen in Südtirol. Dabei wurde Sr. Klara Maria Oberkofler als Äbtissin wiedergewählt.

P. Vinzenz Wohlwend leitet als Administrator die Abtei Wettingen-Mehrerau

Papst Franziskus hat den Rücktritt des Abts der Zisterzienserabtei Mehrerau, Anselm van der Linde, angenommen und zugleich P. Vinzenz Wohlwend als Apostolischen Administrator bestätigt. Er wird das Kloster bis zum Amtsantritt des neuen Abts führen. P. Wohlwend, bisher Prior der Abtei, ist seit 1. Juli 2018 auch Vorsitzender der Regionalkonferenz der Männerorden in der Diözese Feldkirch.

US-Amerikaner P. Barry Strong zum neuen Generaloberen der Sales-Oblaten gewählt

Der US-Amerikaner P. Barry Strong wurde am 24. Juli 2018 beim Generalkapitel in Annecy zum 12. Generaloberen der Ordensgemeinschaft der Oblaten des heiligen Franz von Sales (OSFS) gewählt. Das teilte die Deutschsprachige Ordensprovinz der Oblaten am 31. Juli 2018 mit. Der Orden mit mehreren Niederlassungen in Österreich wurde 1872 in Troyes (Frankreich) vom seliggesprochenen Louis Brisson gegründet.

Venezulaner Theologe Carlos Luis Suarez Codorniu neuer Generaloberer der Herz-Jesu-Priester

Der Venezulander Suarez übernimmt das Amt vom Deutschen Heiner Wilmer an der Dehonianer-Spitze. Dieser wurde im April zum neuen Bischof von Hildesheim ernannt. Ordenszentrale in Österreich ist die Wiener Pfarre Schmelz in Wien-Ottakring.

Sr. Pauline Thorer als Generaloberin der Kongregation der Barmherzigen Schwestern Innsbruck wiedergewählt

Beim Generalkapitel vom 15.-28. Juli 2018 hat die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck am 20. Juli Generaloberin und Generalrat neu gewählt. 

Sr. M. Michaela Pfeiffer-Vogl als Generaloberin der Marienschwestern vom Karmel wiedergewählt

Das 17. ordentliche Generalkapitel der Kongregation der Marienschwestern vom Karmel stellte vom 8. bis 13. Juli 2018 in zwei unmittelbar aufeinanderfolgenden Abschnitten, dem Sach- und dem Wahlkapitel, die Weichen für die nächsten sechs Jahre. Am 12. Juli 2018 erfolgte die Wahl der Leitung der Kongregation. Sr. M. Michaela Pfeiffer-Vogl vom Mutterhaus Linz wurde als Generaloberin wiedergewählt. Sr. Michaela Pfeiffer-Vogl ist auch Klösterreich-Präsidentin und Vorsitzende des Teams der Regionalkonferenz der Frauenorden der Diözese Linz.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.