fax
 
 
 

Abt Ambros für weitere 6 Jahre bestätigt

„Ich möchte weiterhin der erste Beter des Klosters sein, das ist meine wichtigste Aufgabe,“ verkündete Abt Ambros Ebhart der bei der Abtwahl am 25. Jänner in Stift Kremsmünster für weitere sechs Jahre in seinem Amt bestätigt. Diese Wahl war notwendig geworden, da die laufende Amtszeit von zwölf Jahren am 2. März beendet ist. Es waren 39 Mitglieder des Konvents aktiv wahlberechtigt. Die externe Wahlkommission bestand aus Abtpräses Johannes Perkmann (Stift Michaelbeuern), Erzabt Korbinian Birnbacher (Erzabtei St. Peter in Salzburg) und P. Laurentius Eschlböck (Schottenstift Wien). Als Wahlurne diente der Tassilokelch aus dem 8. Jahrhundert.

P. Edmund Hipp zum neuen Provinzial der Redemptoristen gewählt

Beim Provinzkapitel der Ordensgemeinschaft der Redemptoristen für die Provinz Wien-München in Cham in der Oberpfalz vom 15. bis zum 17. Jänner 2019 wurde P. Edmund Hipp für die nächsten vier Jahre zum Provinzial gewählt. Er folgt P. Alfons Jestl als Provinzial nach.

P. Vinzenz Wohlwend zum Abt der Territorialabtei Wettingen Mehrerau geweiht

Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Abteikirche Mehrerau wurde am 2. Jänner 2019 Vinzenz Wohlwend, der 54. Abt der Abtei Wettingen und 11. Prior von Mehrerau, vom Generalabt des Zisterzienserordens Mauro-Giuseppe Lepori geweiht. Abt Vinzenz wurde in einer freien und geheimen Wahl am 19. September 2018 zum Nachfolger von Anselm van der Linde gewählt und durch Papst Franziskus am 23. November 2018 bestätigt. Familie und Freunde, zahlreiche Bischöfe, Vertreter des öffentlichen Lebens, Äbte und Äbtissen und Freunde der Abtei Mehrerau begrüßten den neuen Abt.

Pater Stephan Dähler als Provinzial der Mitteleuropäischen Provinz der Steyler Missionare wiedergewählt

Pater Stephan Dähler wurde am 10. Dezember 2018 als Provinzial der Mitteleuropäischen Provinz der Steyler Missionare bestätigt. Er sieht das interkulturelle Zusammenleben der Ordensmänner als größte Herausforderung und größte Chance für Mitteleuropa – von Kroatien bis Frankreich.

Papst bestätigt P. Vinzenz Wohlwend als Abt von Wettingen-Mehrerau

Pater Vinzenz Wohlwend wurde in einer freien und geheimen Wahl am 19. September 2018 zum 54. Abt der Abtei Wettingen und zum 11. Prior von Mehrerau gewählt und mit Datum 23. November 2018 vom Papst bestätigt. Pater Vinzenz war die letzten Monate apostolischer Administrator der Mehrerau. Davor war er, ab 2009, als Prior des Klosters tätig. Die Abtweihe wird im Jänner 2019 stattfinden.

Kolumbianerin Sr. Maria Yaneth Moreno Rodriguez zur Generalleiterin der Salvatorianerinnen gewählt

Die Delegierten zum XXI. Generalkapitel der Salvatorianerinnen in Rom wählten am 21. November 2018 Sr. Maria Yaneth Moreno Rodriguez SDS zur 10. Generalleiterin der weltweiten Schwesterngemeinschaft. Sie folgt der Österreicherin Sr. Edith Bramberger als Generalleiterin nach.

P. Antonio Sagardoy zum Geistlichen Begleiter der Frauenorden in der Diözese St. Pölten bestellt

Mit 1. September 2018 hat Diözesanbischof Alois Schwarz den Karmeliten P. Antonio Sagardoy zum Priesterseelsorger und Geistlichen Begleiter der Frauenorden in der Diözese St. Pölten bestellt. P. Sagardoy war in den letzten Jahren Bischofsvikar für die Orden in Kärnten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.