fax
 
 
 

Welche Klöster ab Pfingsten zu einem Besuch einladen

Ab heute, 29. Mai öffnen viele Klöster und Stifte wieder ihre Tore für Besucherinnen. Erstmals sind auch wieder Führungen bzw. Übernachtungen in den Gästehäusern möglich. Ein kurzer Überblick für die Wochenendplanung.

Neuer Provinzsekretär und Provinzökonom bei den Piaristen

„Wachstum bedeutet Leben“ – mit diesen Worten eröffnete der Generaldelegierte der Piaristen in Österreich und Pfarrer von Maria Treu, Pater Jean de Dieu Tagne SP, die Sitzung zur Einführung des neuen Provinzsekretärs und des neuen Provinzökonoms.

Magisfestival auf Juni 2021 verschoben

Das beliebte Magisfestival der Jesuiten in Innsbruck wird von 02. bis 06. Juni 2021 stattfinden. Alle jene, die dennoch noch dieses Jahr die ignatianische Spiritualität kennenlernen möchten, sind im Juli zu "Urlaub & Spirit nach Maß" in die Alpenstadt eingeladen.

Aufwendige Renovierung im Franziskanerkloster Salzburg

Das denkmalgeschützte Kloster der Franziskaner in der Salzburger Altstadt wird in den kommenden zwei Jahren generalsaniert. Keine leichte Aufgabe, da Teile des Klosters unter Denkmalschutz stehen, weswegen das Bauvorhaben auch vom Bundesdenkmalamt überwacht wird.

"Laudato si" in der Corona-Pandemie aktueller denn je

Um Umweltschutz und Nachhaltigkeit wieder stärker in das Bewussstsein der Menschen zu bringen, hat Papst Franziskus am fünften Jahrestag seiner Umweltenzyklika zu einem „Laudato-si-Jahr“ ausgerufen. Genau zum richtigen Zeitpunkt, findet der Steyler Missionar P. Franz Helm. 

Sr. Bruckner fordert mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Kirche ein

Mehr Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern in der Kirche hat in einem Interview mit der St. Pöltner Kirchenzeitung "Kirche bunt" die Stv.-Vorsitzende  Sr. Franziska Bruckner eingemahnt.

Benediktinerkloster Tabgha unter neuer Leitung

Mit Jonas Trageser bekommt das deutschsprachige Benediktinerkloster Tabgha am See Genezareth einen neuen Prior. "Die offizielle Amtsübergabe findet am Samstag, 23. Mai anlässlich des Kirchweihfests der Brotvermehrungskirche statt", bestätigte der 70-jährige Benediktinerpater der deutschen Katholischen Nachrichten-Agentur KNA am Donnerstag in Tabgha. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.