fax
 
 
 

Auf der Suche nach dem Guten, Wahren und Schönen

Die Bürogemeinschaft der Österreichischen Ordenskonferenz (ÖOK) und der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs (VOSÖ) machte sich Mitte September auf zu einem gemeinsamen Büroausflug in die Wachau. Ziel war das Stift Dürnstein und damit auch das Wahrzeichen der Wachau: „Der blaue Turm“.

„Denkmal inklusive ...“ bei heimischen Ordensgemeinschaften

Der diesjährige Tag des Denkmals am 26. September 2021 bietet unter dem Motto „Denkmal inklusive…“ wieder Einblicke in zahlreiche heimische Denkmäler, darunter auch viele Kulturschätze heimischer Ordensgemeinschaften.

Salvatorianer feiern „800 Jahre Michaelerkirche“ mit Ausstellung

2021 feiert die Michaelerkirche am Michaelerplatz in Wien I ihr 800-jähriges Bestehen. Eine Ausstellung (Start: 3. Oktober 2021) führt durch die wechselhafte Geschichte der ehemaligen Hofpfarrkirche der Habsburger Kaiser, die seit 1923 von den Salvatorianern betreut wird.

Welche Gemeinschaft passt zu mir? „Himmelsstürmer“ geben Antworten

Pater Thomas Fässler und Pater Philipp Stein vom Kloster Einsiedel in der Schweiz haben mit dem Projekt „Himmelsstürmer“ einen Berufungsguide zum Ordensleben ins Leben gerufen. Auch österreichische Ordensmänner erzählen von ihrer Berufung.

P. Lukas Temme als Provinzoberer bestätigt

Beim Provinzkongress der Süddeutsch-Österreichischen Vizeprovinz der Passionisten, der von 27. bis 30. Juli 2021 in Maria Schutz stattfand, wurde P. Lukas Temme zum neuen Leiter gewählt.

Klemenswallfahrt 2021 im Zeichen der Ordensgemeinschaften

Am 4. September fand die Internationale Klemenswallfahrt nach Taßwitz/CZ, dem Geburtsort des hl. Klemens Maria Hofbauer, statt, andem auch 30 Ordensfrauen- und Männer aus acht Nationen teilnahmen. Höhepunkt war ein gemeinsamer Gottesdienst.

Vorbereitungsdokumente für die Synode vorgestellt

Der Vatikan hat für die im Oktober beginnende Weltbischofssynode das Vorbereitungsdokument und das Vademecum veröffentlicht, die den Ortskirchen als Leitfaden dienen soll. Auch die Ordensgemeinschaften laden im Jänner 2022 zu gemeinsamen Studientagen zum synodalen Prozess.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.