fax
 
 
 

Verantwortung von Frauen in der Kirche - Frauendelegation im Vatikan

Von 1. bis 4. Mai 2022 war eine kleine Delegation mit Frauen in kirchlichen Leitungsaufgaben aus Österreich zu Besuch im Vatikan und führte mit Frauen in hohen Leitungsämtern Gespräche über deren Erfahrungen in ihren Verantwortungsbereichen.

Sr. Benedicta Lienbacher ist neue Generaloberin der Halleiner Schwestern

Die Halleiner Schwestern Franziskanerinnen wählten beim Generalkapitel Ende April Sr. Benedicta Lienbacher als neue Generaloberin. Ihr zur Seite stehen Sr. Susanne Forster und Sr. Christiane Hummel als Generalrätinnen, Sr. Marcellina Hasenbichler als Generalsekretärin, Sr. Maria Annie Shori als Generalökonomin sowie Sr. Rita Höllwerth als Generalvikarin.

Frauen-Delegation aus Österreich besucht Vatikan

Generalsekretärin Sr. Christine Rod begleitet Delegation der Katholischen Frauenbewegung mit Präsidentengattin Doris Schmidauer in den Vatikan. Die Frauen treffen mit hochrangigen Vertreterinnen der Kurie zusammen und nehmen an Papst-Audienz teil.

Sr. Monika Zangerle als Generalpriorin wiedergewählt

Am 27. April 2022 wurde beim 11. Generalkapitel der Union der Dominikanerinnen Sr. Monika Zangerle erneut zur Generalpriorin gewählt. Sie hat das Amt seit 2010 inne. Einer der ersten Gratulanten war Benno Elbs, der Diözesanbischof von Feldkirch.

SUMMA 2021: Orden sind #gemeinsam stärker und auch lauter

Die beiden Vorsitzenden der Österreichischen Ordenskonferenz, Erzabt Korbinian Birnbacher und Sr. Franziska Bruckner, sowie Generalsekretärin Sr. Christine Rod präsentierten am Dienstag, 26. April 2022 das neu erschienene Jahrbuch SUMMA 2021 mit dem Titel #gemeinsam und die aktuellen Statistikzahlen der Ordensgemeinschaften Österreich.

UCESM wählte neues Exekutivkomitee

Die Union der Europäischen Konferenzen der Höheren Ordensoberen/innen (UCESM) wählte im Rahmen ihrer Generalversammlung, die in diesem Jahr mehrteilig stattfindet, am 19. April 2022 ein neues Exekutivkomitee. Neuer Präsident wurde der P. Janis Melnikovis aus Lettland, seine Vizepräsidentin ist Sr. Olena Bys aus der Ukraine.

In Härtefällen hilft „Google Translate“

Seit ein paar Wochen besuchen Schüler*innen aus ukrainischen Flüchtlingsfamilien das Schulzentrum der Dominikanerinnen in Wien-Hietzing. Fast seit dem ersten Tag lernen sie dabei Deutsch – unterrichtet von Lehrer*innen der Schule, die das in ihrer Freizeit machen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.