Wer wir sind ...

Du willst dich in der Welt engagieren?
Du möchtest ein Jahr lang anders leben?
Du suchst einen sinnstiftenden Einsatz im Ausland?

Bei uns findest du Informationen über die Möglichkeit von Freiwilligeneinsätzen außerhalb von Österreich. Die Ordensgemeinschaften verfügen über ein weltweites Netzwerk sozialer Einrichtungen und bieten Programme, in deren Rahmen du dort für ein Jahr mitarbeiten kannst.

Lena Lantos Hellen Keller Mexiko

Lena als Jesuit Volunteer in einer Blindenschule in Mexiko

ausserordentlich ist eine Kooperation von internationalen Freiwilligenprogrammen der Ordensgemeinschaften Österreichs.

Mit an Bord sind

Ordensgemeinschaften sind christliche (Lebens-)Gemeinschaften von Frauen und Männern, deren Mittelpunkt der Glaube an Jesus Christus ist. Sie pflegen einen einfachen Lebensstil und engagieren sich auf vielfältige Weise für Menschen in Not.

Die Ordenslandschaft ist bunt – es gibt Ordensgemeinschaften, die in Klöstern leben,und solche, die in WGs zusammenwohnen. Viele Ordensgemeinschaften sind weltweitvertreten und international vernetzt. Aus dem Glauben an die befreiende Botschaft Jesu Christi setzen sie sich für Gerechtigkeit und Versöhnung ein. Das geschieht in zahlreichen Bildungs- und Sozialprojekten.

„Wir sind nicht auf die Welt gekommen, um zu vegetieren,
um es uns bequem und aus dem Leben ein Sofa zu machen,
sondern um im Leben Spuren zu hinterlassen und uns für den
Glauben und die Gesellschaft zu engagieren“

Papst Franziskus beim Weltjugendtag 2015 in Krakau