fax
 
 
 

Orden zieht sich aus Geschäftsführung zurück

Wie die SN heute berichtete, hat das Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach heute in einer Aussendung an seine MitarbeiterInnen bekannt gegeben, dass Rosa Laner die Geschäftsführung des Krankenhauses verlässt. Sie ist die letzte Ordensfrau in der dortigen Leitung.

Trauer-Raum auf der Freyung nächste Woche geöffnet

In der Woche vor Allerheiligen laden die Gesprächsinsel, die Kontaktstelle Trauer der Caritas und das Schottenstift Menschen dazu ein, der Trauer Raum zu geben - in einem eigens dafür gestalteten Trauer-Raum in der Romanischen Kapelle auf der Freyung. 

350-Jahr-Jubiläum der Ursulinen in Klagenfurt

Am 21. Oktober feierten die Ursulinen der Römische Union mit einem kleinen Festakt ihr 350-Jahr-Jubiläum in Klagenfurt. Dabei wurde auch die Festschrift präsentiert, deren Vorwort Bischof Josef Marketz verfasste.

Zu Allerheiligen keine gemeinschaftlichen Friedhofsfeiern

In einer Aussendung der Österreichischen Bischofskonferenz vom 22. Oktober 2020 bitten die Bischöfe die Pfarrgemeinden, aufgrund der steigenden Covid-19-Infektionen zu Allerheiligen und Allerseelen keine gemeinsamen Friedhofsfeiern abzuhalten. Dennoch sollen die Gläubigen die Gräber zu besuchen und für die Verstorbenen beten, doch nur im privaten kleinen Rahmen.

Österreichweite Gebetsinitiative am Nationalfeiertag

Am 26. Oktober 2020 veranstalten verschiedene christliche Kirchen einen österreichweiten überkonfessionellen Gebetstag. Der Nationalfeiertag wird dafür genutzt, um für Österreich, für die Menschen mit all ihren Sorgen und Anliegen und für eine gute Zukunft zu beten.

"Ich habe gelernt, dass sich Kirche verändern kann"

Sr. Christine Rod MC war gestern zu Gast in der Talkreihe "Prominente Ordensleute im Gespräch" und sprach u. a. über ihren Weg in ihre Gemeinschaft, über die gestiegene Nachfrage nach dem "Freiwilligen Ordensjahr" in Coronazeiten und warum sie immer wieder auf die fehlende Ordenstracht angesprochen wird. 

„Gegen den Ausverkauf der Menschenwürde“

„Menschenwürde – du spielst eine Rolle“: Die Benefizmatinee gegen Menschenhandel am 18. Oktober 2020, initiiert von der Salvatorianerin Sr. Maria Schlackl in Kooperation mit dem Musiktheater Linz, machte betroffen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.