fax
 
 
 

News

Professfeiern der Franziskanerinnen von Vöcklabruck

Gleich 20 Gründe zum Feiern hatten die Franziskanerinnen von Vöcklabruck am 07. August 2021: 19 Schwestern feierten ihre Professjubiläen und erneuerten dabei die Gelübde, eine Schwestern legte die erste zeitliche Profess ab. Mitschwestern aus der ganzen Welt waren via Livestream dabei

ORF Gottesdienst zu Mariä Himmelfahrt aus Stift Vorau

Via TV und im Radio können Gläubige am 15. August 2021 den Gottesdienst am Sonntag zu Mariä Himmelfahrt im Stift Vorau in der Steiermark mitfeiern. Die Messe mit Propst Bernhard Mayrhofer wird ab 10 Uhr auf ORF III und in den ORF-Regionalradios übertragen.

8. bis 22. September 2021: Charity Kunstauktion der Salvatorianer

Kunst erwerben und damit Gutes tun – unter diesem Motto findet von MI 8. September bis MI 22. September 2021 (16.00 Uhr) die traditionelle Charity Kunstauktion der Salvatorianer statt. Aufgrund der leider noch immer unklaren Covid-19-Situation muss die Kunstauktion auch heuer wieder online stattfinden.

Wie leben Ordensleute heute?

Sechs Studierende der FH Vorarlberg verbrachten eine Forschungswoche bei den Steyler Missionaren in Maria Enzersdorf. Untersucht wurde dabei, wie sich das Zusammenleben in interkulturellen Ordensgemeinschaften gestaltet - ein Thema, das bis dato wenig wissenschaftlich untersucht wurde. 

Salvatorianer mitbegründen regionale Nahrungsmittelbank in Temeswar

Die "Banca Pentru Alimente" ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, noch genießbare Lebensmittel einzusammeln und an soziale Einrichtungen weiterzuleiten. Der Salvatorianer P. István Barazsuly gehört in Temeswar zu den Gründungsmitgliedern der regionalen Nahrungsmittelbank.

Stift Klosterneuburg präsentiert "Mußestunde der Kaisertochter"

Von August bis Oktober 2021 lädt das Stift Klosterneuburg an vier Sonntagen zur "Mußestunde der Kaisertocher". Die Erzählerin Melanie Thiemer führt durch das Augustiner-Chorherrenstift und öffnet die Türen zu besonderen Schauplätzen.

Nach Kirchenasyl-Prozess: Friedenspreis für Franziskanerin Sr. Juliana Seelmann

Das Komitee des Würzburger Friedenspreises zeichnet die deutsche Franziskanerin Sr. Juliana Seelmann für ihr Engagement für geflüchtete Menschen aus. Die Verleihung des mit 3.000 Euro dotierten Preises wird am 10. Oktober 2021 stattfinden.

Videos

Videos

Sprachliche Vielfalt in den Orden

St. Florian ist #immernochda

Historische Bücher korrekt lagern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.