ORF-Sendung Feierabend zu Mariä Himmelfahrt: Die Franziskanerin Elisabeth Rexeis pilgert mit dem Schladminger Pfarrer Andreas Lechner auf den Zwiesling

Elisabeth Rexeis 120Zu einer so genannten „alpinen Schutzmantel-Madonnen“ auf dem Gipfel des nicht leicht zu besteigenden Zwiesling pilgern der begeisterte Bergsteiger, ausgebildete Bergretter und Pfarrer von Schladming, Andreas Lechner, und die im Pfarrverband als Pastoralassistentin tätige Sr. Elisabeth Rexeis von den Grazer Schulschwestern. Ein FeierAbend-Team begleitet sie unter dem Titel „Bergwärts“ bei der gemeinsamen Bergtour.

Weiterlesen...

Unter 30 und gerne im Dienst Gottes

20170810 kirche bunt 120Was bewegt junge Menschen heute, sich einer Ordensgemeinschaft anzuschließen - und warum gerade dieser? Gibt es in ihrer Berufung auch Zweifel? Wie verbringen sie den Sommer? Frater Christoph Fischer vom Stift Seitenstetten und Tatjana Fleck von der Säkulargemeinschaft Ancillae Domini geben auf diese Fragen in der St. Pöltner Kirchenzeitung "kirche bunt" Antwort.

Weiterlesen...

Hartmannschwestern: Neues Pflegewohnhaus statt Josefsheim

Pflegewohnheim Franziskanerinnen 120Das St.Josefsheim in Ober St. Veit im 13. Wiener Gemeindebezirk ist Geschichte. Die Niederlassung der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe (Hartmannschwestern) inklusive Klosterkirche wurde abgebrochen, ein neues Pflegewohnhaus und eine neue Kapelle entstehen. Ab 2019 sollen hier 132 betagte Menschen gepflegt werden. Die Franziskanerinnen von der christlichen Liebe investieren in eine moderne Pflegeeinrichtung, denn die Gebäude aus dem 19. Jahrhundert wären nur mit großen Schwierigkeiten den heutigen Standards anzupassen gewesen.

Weiterlesen...

Tiefe Trauer um Ruth Pfau, die "Mutter der Leprakranken"

Ruth Pfau 120Tiefe Betroffenheit und Trauer hat in großen Teilen der Welt der Tod der katholischen Ordensfrau und international bekannten Lepraärztin Ruth Pfau, der „Mutter der Leprakranken“, ausgelöst. Sie starb in der Nacht auf 10. August im Alter von 87 Jahren in Pakistan.

Weiterlesen...

VINZI ROCK: Benefizfestival für obdachlose Menschen am 12. August

Plakat Vinzi Rock 120Alkoholkranken Männern ohne Obdach bietet das VinziDorf eine neue Heimat. Obdachlose Menschen, die sterbenskrank sind, können ihr Leben im VinziDorf-Hospiz der Elisabethinen vollenden. Für sie alle spielen internationale Rockmusiker am Samstag, dem 12. August 2017 ab 16 Uhr am Areal der Pfarre St. Leonhard/Graz ein Benefizfestival.

Weiterlesen...

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180