Ordensleben als Provokation in Gesellschaft und Kirche heute

lokaloberinnen120So lautete der Titel der diesjährigen Tagung für Oberinnen und interessierte Schwestern, die am 20./21. Oktober 2017 im DonBosco-Haus in Wien stattfand.Insgesamt 40 Schwestern gingen der Frage nach, was denn heute am Ordensleben provoziere.

Weiterlesen...

Schottenstift in Wien gibt der Trauer Raum

Rund um Allerheiligen wird in der Romanischen Kapelle des Schottenstifts ein „Trauer-Raum“ eingerichtet. Betroffene können ihrer Trauer bei verschiedenen Stationen Ausdruck verleihen oder das persönliche Gespräch mit SeelsorgInnen der „Gesprächsinsel“ suchen. Start ist am Nationalfeiertag, der auch Tag der Offenen Tür in der Gesprächsinsel ist.

Weiterlesen...

Kärntner Ordenstag im Zeichen der Reformation

Findenig Stattmann 120Die evangelische Pfarrerin von Wolfsberg, Renate Moshammer, haben die Verantwortlichen der Kärntner Frauen- und Männerorden, Sr. Pallotti Findenig und P. Siegfried Stattmann, zum Kärntner Ordenstag am 14. Oktober ins Kloster Wernberg eingeladen. „500 Jahre Reformation – was gibt’s da zu feiern?“, war der Titel ihres Hauptreferates. Sie teilte mit den ca. 60 Ordensfrauen und Ordensmännern sehr persönliche Erfahrungen. Reformen und Re-formation in den Ordensgemeinschaften waren ebenfalls Thema des Treffens.

Weiterlesen...

Ordensbrüder werden in der Kirche häufig übersehen

Heft FB 120Die Kirche muss außer auf den ordinierten Klerus und dessen Verantwortung in der Kirche auch auf die Brüder schauen. Sie hätten im Bewusstsein der Hierarchie oft keinen Platz, sagte der Marianist Pater James Heft, Präsident des Instituts für Fortgeschrittene katholische Studien an der Universität Südkaliforniens, bei der Jahresversammlung der Konferenz von Oberen der Männerorden in Phönix.

Weiterlesen...

Ordenstag in OÖ: Reformation ist immer Thema

120 IMG 0971Abt Reinhold Dessl als Vorsitzender der OÖ-Männerordenskonferenz und Sr. Michaela Pfeiffer für die Regionalkonferenz der Frauenorden stellten als Ziel des Ordenstages „Austausch, Begegnung und Stärkung“ in den Mittelpunkt. Superintendent Gerold Lehner und Bischof Manfred Scheuer gaben Impulse entlang des Themas „Reformation und evangelischen Räte“. Gemeinsames Gebet und der Besuch der zu Ende gehenden Gartenschau waren wesentliche Bestandteile des Treffens  mit über 200 Ordensleuten am 14. Okt 2017 im Stift Kremsmünster. #FremdesBereichert

Weiterlesen...

 

AufbruchBewegt 180

pilgern180

pkerfahrungbildet180

5v12 erfBildet 180