Sr. Ruth Pucher MC

Ruth Pucher 120Sr. Ruth Pucher, Missionarin Christi, ist seit Jahren Begleiterin des österreichischen Noviziatslehrgangs der VFÖ, arbeitet seit September 2015 im Bildungsprogramm Ordensentwicklung und übernimmt mit 1. Juli 2017 die Leitung des Bereichs Ordensentwicklung im Kardinal König Haus, der die Weiterbildung für Ordensleute bzw. Beratung und Begleitung von Ordensgemeinschaften umfasst. Außerdem ist sie Initiatorin und Koordinatorin für das Freiwillige Ordensjahr.

Sr. Ruth Pucher wurde 1974 in Augsburg (Deutschland) geboren, studierte Kunstgeschichte und trat 2002 in die Gemeinschaft der Missionarinnen Christi ein. 2010 feierte sie ihre „Lebensweihe“ (= Ewige Profess). Seit 2005 lebt Sr.Ruth in Wien, wo sie das Projekt wien ORDENtlich (www.ordentlich.at) ins Leben rief. Seit einigen Jahren war die Missionarin Christi bereits freiberuflich für das Kardinal König Haus tätig als Kunstvermittlerin und in der Berufungspastoral der Orden, jetzt ist sie im Bereich Ordensentwicklung angestellt (www.kardinalkoenig-haus.at). Sr. Ruth ist für ihre
Ordensgemeinschaft Beauftragte für Berufungspastoral in Deutschland und Österreich. Sie lebt in einer kleinen Kommunität in Wien-Mauer.