fax
 
 
 

#07 Bruder Hans Leidenmühler: „Auf der Suche nach dem Mehr im Leben"

In der Folge #07 „Orden on air“ nähern wir uns dem Thema Spiritualität an. Gemeinsam mit Bruder Hans Leidenmühler von den Oblaten des hl. Franz von Sales begeben wir uns auf Spurensuche, was Spiritualität denn eigentlich ist, wie sich diese im christlichen Glauben manifestiert und warum sie eigentlich gerade so populär ist.  >>Jetzt Reinhören<<

Zum Weltpilgertag: Ein Tag auf der Romea Strata

Pilgern liegt im Trend – das mehrtägige Gehen in der Natur verbunden mit Stille und Gebet ist für viele ein willkommener Bruch mit dem oft stressigen Alltag. Zum Weltpilgertag war das Medienbüro gemeinsam mit Pilgerbegleiterin Christa Englinger auf der Romea Strata, eine von Glauben und Kultur geprägte alte Pilgerstraße, von Wien nach Heiligenkreuz unterwegs.

„Orden on air“ Abt Perkmann: „Mönche sind keine guten Work-Life-Balance-Redner“

In Folge #06 von „Orden on air“ erzählt Abt Johannes Perkmann aus dem Stift Michaelbeuern über die Herausforderungen im 21. Jahrhundert ein Kloster zu führen, warum Mönche keine guten Work-Life-Balance-Redner sind, wie er die Abtei energieautark machen möchte und wie man 14 selbstständige Klöster in einer Kongregation unter einen Hut bringt. >>Jetzt Reinhören<<

Rudolf Luftensteiner mit Päpstlichem Ritterorden geehrt

Im Rahmen einer feierlichen Dank- und Abschiedsfeier hat Erzabt Korbinian Birnbacher den „Orden des heiligen Papstes Silvester" an HR Rudolf Luftensteiner überreicht. Der Orden wird vom Papst an Laien für Verdienste um die römische-katholische Kirche und den katholischen Glauben verliehen.

Archive als lebendige Gedächtnisorte der Orden

Der 9. Juni ist der „Internationale Tag der Archive“. Die Österreichische Ordenskonferenz präsentiert anlässlich dieses Tages aktuelle Zahlen einer ordensinternen Umfrage und vier Kurzvideos mit Besonderheiten aus den jeweiligen Ordensarchiven.

„Orden on air“ mit P. Franz Helm: „Es ist noch möglich, diese Welt zu retten“

In Folge #05 von „Orden on air – der Podcast der Ordensgemeinschaften Österreich“ erzählt der Steyler Missionar P. Franz Helm über sein Engagement zum Thema Klimaschutz. Er ist davon überzeugt, dass diese Welt noch zu retten ist, „wenn es jetzt zum entschiedenen Gegensteuern kommt“. >>Jetzt Reinhören<<

Bundespräsident lobt Leistungen der Ordensspitäler

Es war ein besonderes Gespräch und ein wertschätzender Austausch: Der Vorsitzende der ARGE der Ordensspitäler Österreich, Direktor Christian Lagger, und Sr. Barbara Lehner, Geschäftsführerin und Generaloberin der Elisabethinen Linz-Wien, trafen Anfang der Woche Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen in der Präsidentschaftskanzlei.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.