fax
 
 
 

News

Klöster sind immer eine Kulturreise wert

Klöster und Stifte sind der architektonische Ausdruck geistlicher Lebenswelten. Ihr „Innenleben“ mit seinen Fresken, Gemälden, Skulpturen und Bildnissen zeugt von einem tiefen, jahrhundertealtem Kunstverständnis, getragen vom Geist des Glaubens. Oder anders ausgedrückt: Der Besuch in einem der 27 Abteien, Klöster und Stifte von Klösterreich ist immer ein kulturelles Erlebnis.

Halleiner Schulschwestern schließen Schule

Die letzten SchülerInnen haben ihre Matura abgeschlossen - jetzt haben die Schulschwestern mit 31. August 2019 in Hallein das endgültige Aus für die private Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe sowie die private Fachschule für wirtschaftliche Berufe bekanntgegeben.

Wiener Ordensspitäler versorgten im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 7.630 PatientInnen ohne e-Card

Das karitative Engagement der sieben gemeinnützigen Wiener Ordensspitäler reicht von Essensangeboten für Obdachlose über Spendenaktionen für gute Zwecke im In- und Ausland bis hin zur Gratis-Behandlung von Patientinnen und Patienten ohne Krankenversicherung.

Klosterzeit im Stift Kremsmünster

Seit Juli 2019 ist das Stift Kremsmünster am Projekt „Klosterzeit“ als Partner beteiligt. Die Mischung aus sozialem Jahr und Auszeit erlaubt jungen Männern, sich sozial zu engagieren, den eigenen Horizont in der Welt zu weiten und gleichzeitig das Leben in einer Benediktinergemeinschaft kennenzulernen.

Kardinal Christoph Schönborn feierte im Stift Schlägl das Patrozinium

Zum 800-Jahr-Jubiläum des Stiftes Schlägl und zum 30-jährigen Abtweihe-Jubiläum von Abt em. Martin Felhofer feierte am 15. August 2019, dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, Kardinal Christoph Schönborn die Festmesse zum Patrozinium der Stiftskirche Schlägl mit der Gemeinde.

Kirchturmtiere

 Eine erstmalige Kooperation des Vereins zur Förderung kirchlicher Umweltarbeit mit BirdLife Österreich und dem Naturschutzbund Österreich ruft zur Beobachtung von Tieren in, an und rund um Kirchtürme auf. Damit die Population erforscht und dadurch geschützt werden kann. Die Fachstelle Überdiözesane Kirchliche Umweltarbeit, die von den Ordensgemeinschaften Österreich mitgetragen wird, war dabei Projektkoordinator.

 

Ordensfrau Melanie Wolfers macht sich auf Ö1 Gedanken

Am Sonntag 18. August 2019 ist die Salvatorianerin Sr. Melanie Wolfers zu Gast in der Ö1-Sendereihe "Gedanken". Die Theologin und Bestsellerautorin spricht über das Spannungsfeld zwischen Angst und Mut und "Wie man sein Leben selbst in die Hand nimmt".

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok