Die Entfremdung des Menschen: die christlich-soziale Wurzel ist tot

20180223 cga 120Am 22. Februar 2018 veranstaltete die Initiative „Christlich geht anders“ und der Kath. AkademikerInnenverband Wien im Otto-Maurer-Zentrum in Wien eine Podiumsdiskussion zum Thema „Solidarische Antworten auf die soziale Frage Welche Antworten gibt die neue Regierung darauf?“. Der Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister diskutierte mit Wirtschaftskammer-Vertreter Rolf Gleißner über das neue Regierungsprogramm. Die Moderation führte ksoe-Direktorin Magdalena Holztrattner. 

Bildungszentrum Kenyongasse ist Pilotschule für innovatives Umweltprojekt

20180223 kenyongasse 120Das Bildungszentrum Kenyongasse in Wien VII initiierte in der Woche vom 19.2. bis 23.2.2018 gemeinsam mit der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle Austria GmbH (EAK) und in Kooperation mit der MA 48 ein innovatives Umweltprojekt: Das Thema lautete "Richtige Sammlung von Elektroaltgeräten und Altbatterien". Theorie und Praxis wurden den Schülerinnen und Schülern der Ordensschule in Workshops nahegebracht. Das Bildungszentrum wurde für dieses Projekt als Pilotschule ausgewählt.

Ausstellung zeigt Lebenskraft und Lebensmut iranischer Künstler

120 IMG 3421Bei der Vernissage der Ausstellung „Durch - Kreuz(t)“ von drei persischen Künstlern am 22. Februar 2018 im Begegnungszentrum Quo Vadis in Wien hat Sr. Johanna Kobale von den Schwestern des Göttlichen Erlösers betont: „Sehen wir doch mehr das Positive, das mit den Flüchtlingen in unser Land gekommen ist.“ Die Ausstellung läuft genau vier Wochen bis 22. März 2018.

Die Barmherzigen Brüder haben einen neuen Provinzial gewählt

Frater Saji Mullankuzhy 120

Die Mitglieder des 78. Provinzkapitels der Österreichischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder (Hospitalorden des hl. Johannes von Gott) haben am 22. Februar 2018 Frater Saji Mullankuzhy OH zum Provinzial der Österreichischen Ordensprovinz gewählt. Er folgt auf Frater Joachim Mačejovský, der sich für diese Aufgabe nicht mehr zur Verfügung gestellt hatte.

Presserelevante Termine Februar bis Mai 2018

Von Februar bis Mai 2018 finden in und rund um Ordensgemeinschaften zahlreiche Veranstaltungen und Begegnungsmöglichkeiten statt. Diese werden mit Presseaussendungen und zum Teil mit Video begleitet.

Ehrung für zwei Tiroler Ordensfrauen

Sr Schwab 12012 verdiente Tiroler Persönlichkeiten wurden am 20. Februar 2018 für ihren Einsatz vom Land Tirol mit dem Ehrenzeichen des Landes ausgezeichnet. Unter ihnen auch zwei Ordensfrauen: die Hilfsprojekt-Initiatorin Sr. Johanna Schwab und Lepraschwester Marianne Stöger.

Anja Appel wird neue Geschäftsführerin der KOO

20170221 anja appelt 120Die Koordinierungsstelle der Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission (KOO) erhält ab 1. März 2018 mit Anja Appel eine neue Geschäftsführerin. Die ehemalige Generalsekretärin der Katholischen Frauenbewegung Österreichs übernimmt die Agenden von Heinz Hödl, der am 1. April in Pension geht. Die KOO ist für die Ordensgemeinschaften Österreich kongeniale Kooperationspartnerin zahlreicher Missions- und Sozialprojekte.

Dormitio-Abtei in Jerusalem wählte neuen Abt

20170221 abt alt dormitio 120Der 71jährige Ostpreuße Bernhard Maria Alter wurde am 19. Februar 2018 zum neuen Abt der deutschsprachigen Benediktinerabtei Dormitio auf dem Jerusalemer Zionsberg gewählt. Der Theologe und Kunsthistoriker, der zuvor als Eremit in der judäischen Wüste gelebt hatte, übernahm damit die Agenda von Interimsleiter P. Nikodemus Schnabel. Die Dormitio-Abtei war durch die Referate von P. Schnabel am #otag17 in den Fokus der heimischen Ordenslandschaft gerückt.

Caritas Socialis und Orden trauern um Walther Salvenmoser

IMG 3408 120Das CS Hospiz Rennweg, die katholischen Ordensgemeinschaften und das "Haus der Barmherzigkeit" trauern um den Werbeprofi Walther Salvenmoser. Der langjährige Partner kirchlicher Einrichtungen verstarb am Samstag, 17. Februar 2018, im 77. Lebensjahr nach schwerer Krankheit. 

Orden und Klösterreich bei der Reise-Inspirations-Messe

2 IMG 3379 Kopie 120Drei Tage lang werden die BesucherInnen der Reise-Inspirationen im Museumsquartier von 20.-22. Feber 2018 in Wien besonders informiert. Die „Ordenswelt“ wurde eingeladen, ihre „inspirierenden Seiten und Kräfte“ zu präsentieren. Klösterreich verführt mit haptischen Klosterprodukten, sich näher zu erkundigen, Anregungen aufzunehmen.

Vernissage durchkreuzt

Eine herzliche Einladung zur Vernissage der Ausstellung „Durch-Kreuz(t)“ am 22. Februar 2018 um 19 Uhr ins Quo Vadis? spricht das Team des Begegnungszentrums der Ordensgemeinschaften aus. Dabei wird Kunst von Flüchtlingen präsentiert.

Fasten befreit mein Innerstes von unnötigem Ballast

fe haiEine Woche lang keine feste Nahrung. Das gehört zur Fastenpraxis des Vorsitzenden der Superiorenkonferenz Abt em. Christian Haidinger: „Eine Woche auch loslassen der Speisen und nur mehr trinken.“ Äbtissin Laetitia Fech von der Abtei Waldsassen: „Mit relativ ganz wenig ganz glücklich sein.“ #LoslassenBefreit

 

Poster A2 Loslassen befreit 180

 

beatrix 180junge 180

otag180