fax
 
 
 

Fachtagung Weltkirche 2016

Vom 22. bis 23. Juli 2016 findet die Fachtagung Weltkirche in Lambach statt. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus, die sich mit Gottes Schöpfung auseinandersetzt und die gegen ihre Ausbeutung durch die Menschen aufrütteln will .

2016 07 22 fachtagung weltkirche 450

Foto v.l.n.r. (stehend): Heinz Hödl (Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission), Magdalena Holztrattner (Katholische Sozialakademie Österreichs), Emmanuel Mbolela (Kongo, Aktivist in Europa), Erzbischof Roque Paloschi (CIMI-Präsident, Brasilien). (Sitzend) Abtpräses Christian Haidinger (Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs), P. Franz Helm (Generalsekretär der Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs), P. Ferdinand Muhigirwa SJ (Kongo, Leiter eines Arrupe Zentrums zur Ressourcen-Thematik), Sr. Beatrix Mayrhofer (Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs. (c) Ordensgemienschaften Österreich/Manu Nitsch

2016 07 22 holztrattner 450

Magdalena Holztrattner (Katholische Sozialakademie Österreichs)(c) Ordensgemienschaften Österreich/Manu Nitsch

2016 07 23 fachtagung weltkirche paloschi 450

Erzbischof Roque Paloschi aus Brasilien, Nachfolger von Bischof Erwin Kräutler als Präsident des Indianer-Missionsrates CIMI, und Generalsekretär P. Franz Helm, Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs, der die Fachtagung Weltkirche in Vertretung der Ordensgemeinschaften Österreich mitorganisiert hat. (c) Ordensgemeinschaften Österreich/Manu Nitsch

2016 07 23 fachtagung weltkirche muhigirwa 450

P. Ferdinand Muhigirwa SJ (Kongo, Leiter eines Arrupe Zentrums zur Ressourcen-Thematik). (c) Ordensgemeinschaften Österreich/Manu Nitsch

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.