Jesuiten laden zum Ignatiusfest 2017 ein

csm ignatius 2014 120Dankbar für jede Form der Verbundenheit und Freundschaft, der Unterstützung und Zusammenarbeit laden die Jesuiten am Gedenktag ihres Gründers, des hl. Ignatius von Loyola, am 31. Juli 2017 zum Ignatiusfest ein. Anschließend an die Eucharistiefeier in der Konzilsgedächtniskirche Lainz (Kardinal-König-Platz 2, 1130 Wien) gibt es eine Agape und Begegnung im Kardinal König Haus. Ganz im Sinn des hl. Ignatius bitten die international vernetzten Jesuiten um Unterstützung ihrer weltweiten Projekte.

Weiterlesen...

Zwischen Paradies und Sintflut: Ökumenische Sommerakademie ist voller Erfolg

sommerakademie2017 120Gärten in der Wüste ist der Titel der 10. ökumenischen Sommerakademie im Stift Kremsmünster. Diskutiert werden der oft gedankenlose Umgang mit der Schöpfung aber auch der oft fatale Lebensstil in unseren Breitengraden und seine Folgen. Sowohl in Österreich als auch international engagieren sich seit langer Zeit Mitglieder und führende Persönlichkeiten der Kirchen für ökologische Fragen.

Weiterlesen...

Anerkennung und Wertschätzung für konkrete Solidarität: Bundespräsident verabschiedet junge Volontäre

Volontariat neu 12023 junge Erwachsene starten demnächst ihren freiwilligen Auslandsdienst mit VOLONTARIAT bewegt. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sie am 10. Juli offiziell verabschiedet. #FremdesBereichert

Weiterlesen...

Halleiner Schwestern Franziskanerinnen übergeben Seniorenresidenz Schloss Kahlsperg an Caritas Salzburg und Casa Leben im Alter

Caritas Kahlsperg 3 120Rund 50 Jahre lang pflegten die Halleiner Schwestern Franziskanerinnen im Schloss Kahlsperg Menschen auf ihrem letzten Lebensweg. Mit Ende Juni übernehmen Caritas Salzburg und Casa Leben im Alter gGmbH den Betrieb der Seniorenresidenz. Am 10. Juli fand die Stabübergabe im feierlichen Rahmen statt.

Weiterlesen...

VIDEO: #FremdesBereichert- Wie Steyler Missionare mit Fremdheit umgehen

bischofshofen 120"Wir sind alle Fremde hier in der Welt // Fremd heißt eigentlich, dass man wie ein kleines Kind die Welt nocheinmal neu entdecken darf und muss // Fremder in einem Wort zusammengefasst ist jemand, der für mich da ist // Fremd muss nicht bedrohlich sein, fremd ist eine Herausforderung und eine Aufgabe." Als Steyler Missionar kommt man automatisch in Berührung mit dem Fremden, geht in die Fremde und ist selbst oft genug Fremder. Davon, wie bereichernd diese Erfahrungen sein können berichten der Provinzial, P. Stephan Dähler und andere Mitbrüder in diesem Video. #FremdesBereichert

Weiterlesen...

 

AufbruchBewegt 180

pilgern180

pkerfahrungbildet180

5v12 erfBildet 180