fax
 
 
 

News

In der Spannung von Aktion und Kontemplation

Das Spannungsfeld von Aktion und Kontemplation im Leben einer Ordensfrau war das Thema der diesjährigen Junioratswoche. 12 junge Ordensfrauen aus 9 verschiedenen Ordensgemeinschaften trafen sich vom 5. bis 9. Juli 2019 im Mutterhaus der Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens in Steinerkirchen, um gemeinsam an diesem Thema zu arbeiten.

Papst öffnet Ordenskongregation im Vatikan für Frauen

Was bisher ausschließlich Männern vorbehalten war, nämlich Mitglied der Ordenskongregation im Vatikan zu sein, hat Papst Franziskus nun durchbrochen. Er hat die Ordenskongregation für Frauen geöffnet und sieben Frauen zu Mitgliedern der Ordenskongregation ernannt. Das teilte der Vatikan am 8. Juli 2019 mit. Bei den Ernannten handelt es sich um die Leiterinnen vorwiegend sozialkaritativ und missionarisch tätiger Gemeinschaften.

Das Institut Österreichischer Orden übernimmt mit 1. Aug 2019 das Marienheim in Bruck an der Leitha

Das 1980 eröffnete Haus Marienheim in Bruck an der Leitha wird mit 1. Aug 2019 an das Institut Österreichischer Orden (IÖO) übergeben. Die bisherige Eigentümerin und Alleingesellschafterin der Marienheim Betriebsgesellschaft mbH war die Kongregation der Schmerzhaften Mutter

Gelotologie ist das Lachen in der Medizin

Gelotologie nennt sich die Wissenschaft, die sich mit der positiven Kraft des Lachens beschäftigt. Diese Arznei ist 100prozentig frei von Nebenwirkungen und äußerst heilsam. Einzunehmen auch über die aktuelle Ausgabe der ON Ordensnachrichten.

Lisa Huber wird neue Leiterin des Begegnungszentrums Quo vadis

Mit 1. Oktober 2019 übernimmt Lisa Huber die Bereichsleitung des Quo vadis, des Begegnungs- und Informationszentrums der Ordensgemeinschaften Österreich in der Wiener Innenstadt. Sie löst in der Leitungsaufgabe Daniela Köder ab.

Verein für Franziskanische Bildung sucht Verwaltungsleiter/in

Der Verein für Franziskanische Bildung (VfFB), am 1. April 2019 von fünf franziskanischen Ordensgemeinschaften gegründet, führt knapp 90 Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche (Krabbelstuben, Kindergärten, Horte, Internate, Schulen und Kollegs in 5 Bundesländern Wien, NÖ, OÖ, Steiermark und Salzburg), die in insgesamt 11 Kreisen sowie einer übergeordneten Zentrale mit einzelnen Ressorts organisiert sind und verwaltet werden. Für die pädagogischen Einrichtungen der Kreise in Wien, in der Steiermark, in Niederösterreich sowie in Oberösterreich und Salzburg sucht der Verein zum ehestmöglichen Eintritt jeweils eine/n Verwaltungsleiter/in im Ausmaß von 40 Wochenstunden (Teilzeitanstellung möglich).

Sr. Susanne Krendelsberger als Generalleiterin der Caritas Socialis wiedergewählt

Bei der 13. ordentlichen Generalversammlung der Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis, die von 30. Juni bis 6. Juli 2019 in Laab im Walde tagt, wurde am 3. Juli 2019 die Generalleitung der Schwesterngemeinschaft gewählt. Sr. Susanne Krendelsberger CS wurde dabei für eine weitere Amtszeit als Generalleiterin der Gemeinschaft bestätigt.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok