VINZI ROCK: Benefizfestival für obdachlose Menschen am 12. August

Plakat Vinzi Rock 120Alkoholkranken Männern ohne Obdach bietet das VinziDorf eine neue Heimat. Obdachlose Menschen, die sterbenskrank sind, können ihr Leben im VinziDorf-Hospiz der Elisabethinen vollenden. Für sie alle spielen internationale Rockmusiker am Samstag, dem 12. August 2017 ab 16 Uhr am Areal der Pfarre St. Leonhard/Graz ein Benefizfestival.

Das VinziDorf bestreitet eine Vorreiterrolle in der Betreuung obdachloser alkoholkranker Personen und hat durch seinen niederschwelligen Zugang einen neuen Weg in der Wohnversorgung eröffnet (Substandard in der baulichen Qualität – High Standard in der sozialen Qualität). Besonders hervorzuheben ist der sozialarbeiterische Ansatz, die Lebensumstände und vor allem das Suchtverhalten der Bewohner nicht von außen verändern zu wollen, sondern jeden einzelnen „so anzunehmen, wie er ist.“

Das VinziDorf-Hospiz – eine Herzenssache der Elisabethinen – in Graz ist das erste Hospiz für
obdachlose Menschen. Menschen am sozialen Rand mit unheilbaren Erkrankungen müssen ihren letzten Lebensabschnitt nicht allein verbringen, sondern können dort, durch die Elisabethinen professionell begleitet, ihr Leben vollenden. Es wurde direkt neben dem VinziDorf errichtet und steht allen obdachlosen Menschen offen, die eine Hospizversorgung benötigen.

Plakat Vinzi Rock 450

Der Erlös aus dem VINZI ROCK kommt beiden Einrichtungen zugute.

Nähere Informationen: www.vinzidorfhospiz.at

[hw]

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180