fax
 
 
 

Himmelsstürmer - Berufungsguide zum Ordensleben

Wie finde ich meinen Weg im Leben? Diese und andere Fragen beantworten Pater Thomas und Pater Philipp aus dem Kloster Einsiedeln in ihrem neuen Buch und geben jungen Männern Orientierung, die eine Berufung zum Ordensleben prüfen. 

Christian Haidinger: Und Gott lächelt

In diesem Buch blickt Christian Haidinger, em. Abt von Stift Altenburg, mit großer Dankbarkeit auf die vielen Stationen und Erfahrungen in seinem Leben zurück, vor allem auf die wertvollen Begegnungen mit Menschen, die ihm zu treuen Wegbegleitern wurden.

Weißes Kreuz auf rotem Grund

Ein neues Buch gibt Einblick in die Geschichte des Malteserordens, der sich seit der Gründung an im Spannungsfeld zwischen Mittelmeer und Mitteleuropa bewegt: Humanitäre Pioniere und christliche Verteidiger – souveräner Ordensstaat und weltweites Hilfswerk.

Elena Taddei: Anna Caterina Gonzaga (1566–1621)

Das erste umfassende Portät der Prinzessin aus Mantua, Tiroler Landesfürstin, Erzherzogin von Österreich und Klosterstifterin.

Stephan Sahm: "An der Seite des Lebens"

"An der Seite des Lebens" erschien 2021 in der echter-Reihe "Franziskanische Akzente" und ist eine wichtige Stimme in der Diskussion um selbstbestimmtes Sterben. Eine Rezension von Alois Johannes Buch.

David Steindl-Rast: Orientierung finden

Kurz vor seinem 95. Geburtstag blickt der weltberühmte Benediktiner-Mönch Bruder David Steindl-Rast zurück und fragt nach den zentralen Orientierungspunkten, die ihn maßgeblich geprägt haben.

Die Kapuziner in Österreich | Geschichte – Kunst – Spiritualität

Neuerscheinung: „Die Kapuziner in Österreich“ mit einem Beitrag von Karin Mayer und Irene Kubiska-Scharl vom Bereich Kultur und Dokumentation der Österreichischen Ordenskonferenz.  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.