Frauenorden

Schwestern vom Göttlichen Erlöser

(Niederbronner Schwestern)

Kaiserstraße 25-27
1070 Wien

Tel.: 01/5236444-820

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: http://www.schwestern-vom-goettlichen-erloeser.de

 

Provinz Deutschland und Österreich

Oedenberger Str. 83
90491 Nürnberg
DEUTSCHLAND

Tel.: 0049/911/56796029
Fax: 0049/911/56796060

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: http://www.schwestern-vom-goettlichen-erloeser.de

 

Kurzbeschreibung:

1849 von Mutter Alfons Maria Eppinger in Bad Niederbronn/Elsass gegründet.
1857 kamen die ersten Niederbronner Schwestern nach Wien.
1866 durch Kardinal Rauscher Errichtung eines selbständigen Mutterhauses in Wien 7, Kaiserstraße 25-27.
1999 Fusion als Provinz Österreich mit der Ursprungskongregation, Sitz des Generalats in Oberbronn/Elsass - Frankreich
seit 2005 gemeinsame Provinzleitung als Provinz Deutschland und Österreich.

 

Aufgaben:

Jedem Menschen und dem ganzen Menschen dienen.

Die Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser arbeitet mit allen Einrichtungen und Verbänden zusammen, die das gleiche Ziel haben. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

  • im Gesundheitswesen
  • im Bereich der Altenhilfe
  • in der schulischen und außerschulischen Erziehungs-und Bildungsarbeit
  • in der Sozialen Arbeit
  • in der Seelsorge und Pastoral
  • im Gebet für die Menschen und mit ihnen

Wirkungsorte der Schwestern in Österreich

Wien:

  • Bildungszentrum Kenyongasse "Mater Salvatoris"
  • Krankenhaus "Göttlicher Heiland"

Niederösterreich:

Gleiß - Rosenau, Sonntagberg

  • Bildungszentrum Gleiß

Gablitz bei Wien

  • Kloster St. Barbara
  • Marienheim, Pensionisten- und Pflegeheim

Wirkungsorte weltweit:

Schwestern vom Göttlichen Erlöser sind in vier Kontinenten beheimatet. Sie leben und arbeiten in Angola, Argentinien, Deutschland, Frankreich, Indien, Kamerun, Niederlande, Österreich, Portugal, der Slowakei, Tschechien und Ungarn.

 

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180