Karl Popp neuer Direktor der Mary Ward Privathauptschule Krems

Popp 120Seit 1. Dezember 2013 leitet Karl Popp als neuer Direktor die Mary Ward Privathauptschule in Krems. Pensionsfeier für die Vorgängerin Erna Eisenbock.

 

Karl Popp ist seit 1987 im Lehrberuf tätig und geprüfter Deutsch- und Musiklehrer. Als Direktor leitet das 18-köpfige LehrerInnenteam. 

Pensionsfeier für Erna Eisenbock

Sie war 16 Jahre Leiterin der Mary Ward Privathauptschule Krems. In einer feierlichen Stunde, zu der zahlreiche Festgäste gekommen waren, wurde sie in den Ruhestand verabschiedet. In vielen Bereichen wurde die Schule unter ihrer Führung neu gestaltet, zuletzt durch die Aufnahme von Knaben. Für den unermüdlichen Einsatz für die Schule,für Eltern, Lehrer und Schüler sowie für die gute Zusammenarbeit wurden wurde ihr von allen Seiten gedankt, besonders auch vom Geschäftsführer der Vereinigung von Ordensschulen Rudolf Luftensteiner. 

Pensionierung Eisenbock

Mary Ward Schulen Krems

[fk]