fax
 
 
 

Missionarinnen Christi wählten neue Generalleitung

Am 14. August 2022 wählten die Missionarinnen Christi bei der Generalversammlung Sr. Maria Stadler zur neuen Generalleiterin. Als Generalrätinnen zur Seite stehen ihr Sr. Catherine Shirima aus der Region Afrika, Sr. Barbara Kiener aus der Region Brasilien und Sr. Ulrike Richter aus der Region Deutschland/Österreich.

Die neue Generalleitung: Sr. Ulrike Richter, Sr. Mareile Hartl, Generalleiterin Sr. Maria Stadler, Sr. Catherine Shirima (Region Afrika), Sr. Barbara Kiener (Region Brasilien). (c) MC

Die neue Generalleitung: Sr. Ulrike Richter, Sr. Mareile Hartl, Generalleiterin Sr. Maria Stadler, Sr. Catherine Shirima (Region Afrika), Sr. Barbara Kiener (Region Brasilien). (c) MC

Bei der Generalversammlung der Missionarinnen Christi, die von 31. Juli bis 19. August in München stattfand, wurde am 14. August die neue Generalleitung gewählt, bei der erstmalig alle drei Regionen - Region Afrika, Region Brasilien und Deutschland/Österreich - vertreten sind. Die neue Generalleitung wurde auf sechs Jahre (2028) gewählt. 

Sr. Maria Stadler ist neue Generalleiterin, sie übernimmt das Amt von Sr. Hildegard Schreier, die von 2010 bis 2022 Generalleiterin war.

Als Generalrätinnen wurden gewählt: Sr. Catherine Shirima aus der Region Afrika, Sr. Barbara Kiener aus der Region Brasilien und Sr. Ulrike Richter aus der Region Deutschland/Österreich. 

Zur Person:

Sr. Maria Stadler ist Münchnerin und war ursprünglich Gemeindereferentin. 1992 trat sie in den Orden der Missionarinnen Christi ein. Von 1998 bis 2013 war sie in Sibirien in der Diözese Nowosibirsk, v.a. in der Organisation und Finanzverwaltung der Diözese, tätig. 2013 übernahm sie die Funktion als Missionsprokuratorin und Ökonomin in München und hat daneben noch im Jesuiten-Flüchtlingsdienst sowie im Kirchenasyl mitgearbeitet. Seit 2019 ist sie Noviziatsleiterin und Verantwortliche für das Freiwillige Ordensjahr in Deutschland.


Weiterlesen:

Website der Missionarinnen Christi

[elisabeth mayr]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.