fax
 
 
 

Glockengeläut und Fotoaktion "5vor12": Orden treten für eine bessere Welt ein

Waldbrände, Flutkatastrophen, Hungersnöte, Dürren … Der Klimawandel ist Realität: Es ist 5vor12! Wir alle sind aufgerufen, Verantwortung zu übernehmen. Am 04. Oktober 2021, dem Fest des heiligen Franziskus, setzen die Ordensgemeinschaften lautstarke und sichtbare Zeichen für den Klimaschutz und für die Bewahrung der Schöpfung. 

20211001 stift kremsmuenster 5vor12 26

Die Gemeinschaft des Stiftes Kremsmünster macht bei der Aktion "5vor12" mit. Am Montag, 04.10. läuten auch die Stiftsglocken. (c) Stift Kremsmünster
Bild in einer höheren Auflösung

Die Ordensgemeinschaften Österreich rufen am 4. Oktober 2021 im Rahmen eines Pressegespräches bei der Wiener Jesuitenkirche dazu auf, sich für eine bessere Welt einzusetzen und sich aktiv zu beteiligen. Zeitgleich startet auch die Laudato Si-Aktionsplattform, ausgerufen von Papst Franziskus, die alle Menschen dazu einlädt, für eine bessere Welt einzutreten. Wann, wenn nicht jetzt?!

Glocken läuten um 5vor12

Das Pressegespräch wird mit einer lautstarken Aktion der Ordensgemeinschaften unterstützt. Am 4. Oktober 2021 läuten an verschiedenen Standorten von Ordensgemeinschaften die Glocken um 5vor12.

Dazu unterstützen die Gemeinschaften die Aktion auch sichtbar mit einer Fotoaktion: Es ist 5 vor 12, packen wir an, gemeinsam können wir uns für die Bewahrung der Schöpfung stark machen. Sie wollen mit einem Foto mitmachen? Hier sind die Buchstaben-Vorlagen.

 

Folgende Ordensgemeinschaften/Kirchen (Stand 30.9.2021) machen bei der Glocken- und/oder Fotoaktion mit: Stift Melk, Franziskanerinnen Amstetten, Marienschwestern vom Karmel, Stift Admont, Stift Heiligenkreuz, Stift Kremsmünster, Jesuitenkirche Wien, Anna-Kirche Wien, Stephansdom, Orden der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau, Dominikanerkirche Maria Rotunda, Salesianer Don Boscos, Herz-Jesu-Basilika, Franziskanische Schwestern von der Schmerzhaften Mutter, Stift Lilienfeld.

Weitere Ordensgemeinschaften sind natürlich herzlich eingeladen, ebenfalls mitzumachen und sich bei uns zu melden, damit wir die gemeinsamen Aktionen sammeln können.

20211001 kirchenglocken 700 x 468 px

#gemeinsam für ein gutes Leben aller!

Pressekonferenz und landesweites Glockenläuten

Wann & Wo
Beginn Pressekonferenz: 4. Oktober 2021, 11.30 Uhr
Vor der Jesuitenkirche, Doktor-Ignaz-Seipel-Platz 1, 1010 Wien

Glockenläuten: 11:55 - es ist 5 vor 12!

Gesprächspartner*innen:
Schwester Hemma Jaschke SSpS, Provinzleiterin der Steyler Missionsschwestern in Österreich, Südtirol und Rumänien und Mitglied des Vorstandes der Österreichischen Ordenskonferenz

Pater Markus Inama SJ, Superior der Jesuiten in Wien und Mitglied der Arbeitsgruppe Laudato sì der Österreichischen Ordenskonferenz

Folgende Gesprächspartner*innen stehen Ihnen zusätzlich vor Ort für Fragen und Antworten zur Verfügung:

Pater Franz Helm SVD, Rektor von St. Gabriel (Mödling) und Mitglied der Arbeitsgruppe Laudato sì der Österreichischen Ordenskonferenz

Lisa Huber, Bereichsleiterin Mission und Soziales der Österreichischen Ordenskonferenz

Anja Appel, Geschäftsführerin der KOO der Österreichischen Bischofskonferenz

[elisabeth mayr]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.