fax
 
 
 

Salesianer Don Boscos laden zur Filmvorstellung „Libertad“ ein

Der Film zeigt u.a. den Einsatz der Salesianer Don Boscos für jugendliche Gefangene im Pademba-Gefängnis in Sierra Leone.

 CARTEL LIBERTAD kleinDer Film wird "Libertad" wird am 7. Oktober 2021 präsentiert.

Die Salesianer Don Boscos zeigen am 7. Oktober 2021 den Film „Libertad“ von Raúl de La Fuente (Spanisch mit deutschen Untertiteln). Die 23-minütige Dokumentation zeigt in beeindruckenden Bildern den gefährlichen Alltag im Pademba-Gefängnis in Freetown, Sierra Leone. Sie zeigt auch den Einsatz der Salesianer Don Boscos für humane Haftbedingungen für Jugendliche. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion u.a. mit Pater Jorge Crisafulli SDB, dem Leiter des Projekts, statt.

Wann & Wo

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 19 Uhr
Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien
Um Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01 / 878 39-521
Aufgrund der geltenden Covid-19 Bestimmungen für Veranstaltungen, wird ein 3G-Nachweis kontrolliert. (Bitte ca. 15 min vor Beginn eintreffen!)

Der Trailer zum Film.

Salesianer Don Boscos im Einsatz in Sierra Leone

Das Pademba-Gefängnis wurde 1914 in Freetown, Sierra Leone errichtet. Es liegt im Zentrum der Stadt. Das Gefängnis wurde für 300 Gefangene gebaut und beherbergt zurzeit über 2.000 Personen.

Die Bedingungen im Gefängnis sind äußerst schlecht. Acht Personen und mehr teilen sich eine Zelle. Es fehlt vor allem an sanitären Einrichtungen, fließendem Wasser, Lebensmitteln und medizinischer Versorgung. Den meisten Gefangenen wird zudem rechtlicher Beistand verweigert.

Minderjährige Gefangene, die meist wegen Kleindelikten inhaftiert sind, werden mit Erwachsenen in den Zellen zusammengelegt, es gibt Gewalt und sexuellen Missbrauch.

Die Salesianer Don Boscos betreuen seit 2013 die jugendlichen Gefangenen. Sie setzen sich für bessere Haftbedingungen ein, sie haben im Gefängnis einen Brunnen für die Trinkwasserversorgung gebaut, sie bieten psychologische Betreuung und Lernmöglichkeiten sowie Rechtsberatung an. Und sie begleiten die Jugendlichen auch nach ihrer Haft mit Rehabilitationsmaßnahmen.


Weiterlesen:

Don Bosco Mission Austria

[renate magerl]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.