Bestellen Sie Ihr Exemplar von Quellen der Kraft

Der spirituelle Ratgeber der Ordensgemeinschaften Österreich ist für jeden von uns gemacht und für jeden #kostenfrei bestellbar. Im Begleitvideo finden Sie eine Vorstellung der Broschüre: „Sie will den Menschen helfen, sich für ihre spirituelle Dimension zu öffnen! Wir haben sie gemacht, weil wir überzeugt davon sind, dass es sich leichter leben lässt und uns mehr zum Glück führt als wenn wir diese Dimension ausschließen würden.“, sagt der Verantwortliche für die Broschüre, Ferdinand Kaineder.

(c) magdalena schauer, Ordensgemeinschaften Österreich

„Quellen der Kraft“ wird von den Ordensgemeinschaften Österreich für unterschiedlichste Bereiche zur Verfügung gestellt, in denen Menschen mit Fragen des Lebens konfrontiert werden. Sie regt an, zur tieferen Auseinandersetzung mit sich selbst und den Fragen, die uns das Leben stellt- hin zu einer spirituellen Ausgeglichenheit und dem Ziel, gemeinsam glücklich zu werden.  Sie spricht also vor allem die spirituelle Dimension über alle Konfessionen hinweg an. Man muss weder Christ, noch Muslim oder Buddhist sein, sondern es geht darum, eine Basis für die eigene spirituelle Öffnung zu schaffen.

 Dabei ist es gar nicht so einfach, Spiritualität in ein paar Worten auszudrücken. Wahrscheinlich deshalb, weil Spiritualität leichter zu erleben als zu beschreiben ist. Genauso wie es uns manchmal auch schwerfällt, Gefühle und Empfindungen in Worte zu fassen. Am einfachsten ist es wohl, sie selbst gespürt zu haben. Und Spiritualität hat eben immer auch etwas mit Empfinden und Erleben zu tun. Daher verstehen wir unter Spiritualität das, was uns in der Tiefe unserer Seele berührt und unserem Leben Weite gibt. Über viele Jahre hinweg haben wir die Erfahrung gemacht, dass Spiritualität den Menschen in schwierigen Situationen Halt gibt.  Und wir haben bemerkt, dass Glaube und Spiritualität, ähnlich wie gesunde Ernährung oder regelmäßige Bewegung, gut für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit sein können. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir unserem Leben Tiefe und Weite verleihen können.

 QDK Kopie

(c) Ordensgemeinschaften Österreich

Hochaufgelöstes Pressefoto

„Als wir die Broschüre gerade erstellt haben hat ein Freund von mir große gesundheitliche Probleme gehabt. Ich habe ihm den Entwurf zur Lektüre gegeben und später hat er fast hochtrabend gemeint, sie hätte ihm geholfen, geheilt zu werden.“, erzählt Ferdinand Kaineder vom Medienbüro der Ordensgemeinschaften über eine Erfahrung, die ihn in der Intention, diesen Ratgeber zu erstellen, bestärkt hat.

 Drei große Bereiche werden in Quellen der Kraft angesprochen:

„Ich mit mir“- Hier geht es um das „Atmen“ und das „mehr und weniger“

 „Ich in der Welt“ – Hier werden die Themen Dankbarkeit, Liebe und Compassion angesprochen

 „Ich und Gott“- Dieses Kapitel dreht sich um das Vertrauen und das Gebet- vertrauen und gebet

 

Wenn wir der Frage nach den Quellen der Kraft in unserem Leben nachgehen, werden wir auch in ein Leben kommen, dass ein #einfaches, ein #gemeinsames und ein #waches Leben ist.  Dazu soll diese Broschüre dienen, dazu wollen wir diese Broschüre zur Verfügung stellen.

 

Bestellen Sie Ihr Exemplar mit diesem Bestellblatt_Quellen_der_Kraft.pdf.

oder direkt unter:

+43 1 535 12 87
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

[mschauer]