P. Eugen Schindler zum neuen Provinzial der Lazaristen ernannt

Schindler 120Ab 1. Jänner 2018 hat die Provinz Österreich-Deutschland der Lazaristen mit P. Eugen Schindler einen neuen Provinzial. Er folgt damit auf P. Franz Kangler, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zurücklegt.

Schindler wurde 1956 in Wien geboren, trat 1979 in den Lazaristenorden ein und wurde 1986 in Graz zum Priester geweiht. Er war viele Jahre lang als Pfarrer in Wien tätig und ist Dechant des Stadtdekanants Wien 6/7. Zugleich übte er bereits von 2003 bis 2012 die Leitung der damals noch auf Österreich beschränkten Ordensprovinz aus. Gegenwärtig ist er Superior des Provinzhauses der Lazaristen in Wien.

[hw]