Quo Vadis? Zu den Veranstaltungen im September

quo vadis logoNach der Sommerpause ist das "Quo Vadis?" ab 1. September wieder geöffnet. Und startet mit neuem Programm in den Herbst.
Das Team des „Quo vadis?“ heißt Gäste bei ihren Veranstaltungen herzlich willkommen.

Montag bis Freitag, 12.00 bis 12.15 Uhr: Atempause
Innehalten auf meinem Weg, Durchatmen, Stille, Beten, Auftanken

Montag, 1. September 2014, 17.30 bis 17.50 Uhr: feierAbend
Spiritueller Ausklang des Tages – Dank, Stille, Gebet.
Weitere Termine: 15.9./22.9./29.9.

Mittwoch, 3. September 2014, 18.30 bis 19.30 Uhr: Meditation am Mittwoch
Für alle Interessierten. Weiterer Termin: 10.9.

Mittwoch, 3. September 2014, 19.00 bis 20.30 Uhr: freiRAUM
Raum für Austausch über spirituelle Suche und Lebenssinn.
Mit Peter Bohynik

Donnerstag, 4. September 2014, 18.30 bis 19.30 Uhr: Wie geht beten? Meine Zeit mit Gott
Einführung ins Gebet: Beten als Begegnung.
Mit P. Stefan Weig OSFS

Donnerstag, 11. September 2014, 17.00 bis 19.00 Uhr: Literatur trifft Kaffee – Wir setzen uns mit Literatur zusammen
Was liest Hubert Gaisbauer? (freier Kulturpublizist, Autor von Lebensbildern aus Kunst, Literatur und Religion, langjähriger Leiter der Hauptabteilung Religion des ORF)

Mittwoch, 17. September 2014, 18.00 Uhr: Fest der Berufung
Gottesdienst im Stephansdom, anschließend Agape im Quo vadis

Donnerstag, 18. September 2014, 18.30 bis 20.00 Uhr: Der Weg ist NICHT das Ziel
Pilgern ist trendig – aber was bleibt davon persönlich? Mit Anton Wintersteller (Jakobswege
Österreich)

Mittwoch, 24. September 2014, 19.00 Uhr: Vernissage – Claudia Henzler.
Fotausstellung „Wohin“ Eröffnung durch P. Erhard Rauch SDS. Musik: Martina Althuber & Friends. Anmeldung erbeten!

Donnerstag, 25. September 2014, Fotausstellung „Wohin“ von Claudia Henzler
mit Impulstexten von Sr. Johanna Kobale SDR
Bis 19. 12. während der Öffnungszeiten.

Dienstag, 30. September 2014, 19.00 Uhr: Verrückt nach Gott. Lese- und Klavierabend
Theo-poetische Texte über das Suchen und Fragen nach Gott. Lesung: Wilhelm Bruners,
Klavier: Sr. Joanna Jimin Lee MC

[rs]