fax
 
 
 

News

Augustiner-Chorherren feiern ihren Ordensvater Augustinus

Die Augustiner Chorherren feiern am 28. August mit Festgottesdiensten und Professen ihren Gründer, den hl. Augustinus. In den Stiften Herzogenburg und Klosterneuburg legen zwei Chorherren ihre Ewige Profess ab, in den Stiften Reichersberg und Vorau lädt man zu Augustinifesten. 

Steyler nehmen Abschied von der Steiermark

90 Jahre wirkten die Steyler Missionare in der Diözese Graz-Seckau im Bildungsbereich, in der Pfarrpastoral und in der kategorialen Seelsorge. Mit Ende August verlassen nun die verbliebenen vier Steyler Patres die Diözese und wirken fortan in Steyler Gemeinschaften in den (Erz-)Diözesen Wien und Linz.

Mit Bibelwissen und Gemeinschaft durch den August

Ein neues Angebot der Ordensgemeinschaften Österreich feiert diesen Sommer Premiere: In der Bibelwerkstatt können sich junge Ordensleute in die Geschehnisse und Aussagen der Bibel vertiefen, sich untereinander darüber austauschen und von Fachleuten lernen. Ein erstes Resümee der Teilnehmenden ist sehr positiv.

„Kunstschätze entdecken“ in den Stiften Altenburg, Geras und Zwettl

Stift Altenburg, Stift Geras und Stift Zwettl am Sonntag, 29. August 2021 kostenlos besichtigen – mit dem Stichwort „Wiener Städtische“.

Bekannte Ordensleute im Gespräch: Sr. Beatrix Mayrhofer

Radio Klassik Stephansdom und Quo vadis? holen prominente Ordensleute vors Mikrofon. Am 6. September ist Stefan Hauser im Gespräch mit Sr. Beatrix Mayrhofer SSND, ehemalige Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs.

Sechs Professjubiläen bei den Salvatorianerinnen

Gleich sechs Professjubiläen an zwei unterschiedlichen Orten gab es bei den Salvatorianerinnen zu feiern: Drei Schwestern feierten im Wohn- und Pflegeheim Mater Salvatoris in Pitten und drei Salvatorianerinnen in Wien-Hacking. Festprediger waren P. Erhard Rauch SDS und P. Franz Tree SDS. 

Niederlassung der Schulschwestern in Klagenfurt wird geschlossen

Nach 66 Jahren des Wirkens verlassen die Schulschwestern vom hl. Franziskus mit 31. August 2021 Klagenfurt und schließen ihr Provinzhaus. Die dort lebenden vier Schwestern ziehen zur Gemeinschaft in St. Peter in St. Jakob i. Rosental. ( (Šentpeter 25, Šentjakob v Rožu). Ebenso wird der Sitz der Provinz nach St. Peter verlegt.

Videos

Videos

Sprachliche Vielfalt in den Orden

St. Florian ist #immernochda

Historische Bücher korrekt lagern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.