fax
 
 
 
orden on air

mit Bruder Cyprien Messié

mit Bruder Cyprien Messié

Tag des geweihten Lebens 2023

Feiern zum Tag des geweihten Lebens 2023

Feiern zum Tag des geweihten Lebens 2023

ausserordentlich

Neue Koordinatorin

Neue Koordinatorin für "ausserordentlich"

symposium

Selbstfü(h)rsorge im Fokus des
Bildungs-Symposiums

Selbstfü(h)rsorge im Fokus des
Bildungs-Symposiums

ordensjubiläen

Viele Ordensjubiläen 2023

Viele Ordensjubiläen 2023

previous arrow
next arrow

News

Sr. Anneliese Herzig ist neue Bereichsleiterin „Mission und Soziales“

Mit Jänner 2023 übernimmt Sr. Anneliese Herzig die Bereichsleitung „Mission und Soziales“ der Österreichischen Ordenskonferenz. Die promovierte Theologin und Ordensfrau der Missionsschwester vom Heiligsten Erlöser ist neben ihrer neuen Tätigkeit als Bereichsleiterin seit 2014 Referentin für Theologie/Pastoral bei der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar.

Sr. Ruth Maria Stamborski als Provinzoberin wiedergewählt

Am 04. November 2022 wurde im Zuge der Provinzversammlung der Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser Sr. Ruth Maria Stamborski als Provinzoberin der Provinz Deutschland-Österreich wiedergewählt. Sie hat dieses Amt am 10. Dezember 2022 für die kommenden vier Jahr angetreten.

Heute wird Papst Benedikt XVI. beigesetzt

Die Beisetzung des emeritierten Papst Benedikt XVI. findet am 05. Jänner statt. Der Ablauf gliedert sich in drei Teile, von denen der längste, das Requiem, auf dem Petersplatz, öffentlich ist und noch bis 11. Jänner in der ORF TVThek nachzusehen ist. Die erste Zeremonie hat bereits am Mittwochabend im Petersdom mit dem Ritus der Sargschließung (Italienisch: rito della chiusura) begonnen. 

"Habe den Menschen Ratzinger erlebt"

Sr. Beatrix Mayrhofer, ehemalige Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs, studierte bei dem späteren Papst Benedikt XVI. in Regensburg und erinnert sich in einem Gastbeitrag in den Kirchenzeitungen, wie der scharfsinnige Dogmatikprofessor seinen Studenten "theologisches Denken in einer neuen Weite" aufzeigte.

Propst Werlen zu Orden und Synodalität: Nicht alles vorbildlich

"Was Menschen nicht (!) von den Klöstern lernen sollten": Martin Werlen, Leiter der Propstei St. Gerold, blickt auf dem theologischen Portal "feinschwarz" selbstkritisch auf Ordensgemeinschaften.  Er kritisiert u. a. ein starkes Verhaftet-Sein in überkommenen Traditionen, Auseinanderklaffen von Ordensregel und gelebter Umsetzung sowie "höfischem Getue" und Machtmissbrauch.

„Benedikt XVI. wird noch lange die Kirche prägen“

Mit sehr persönlichen Worten hat Erzabt Korbinian Birnbacher, Vorsitzender der Österreichischen Ordenskonferenz, den verstorbenen emeritierten Papst Benedikt XVI. gewürdigt und zugleich betont, „dass sein brillantes theologisches Werk und sein schlichtes und menschliches Glaubenszeugnis noch lange die katholische Kirche prägen werden“.

#13 Zukunftswerkstatt Innsbruck: Gut gerüstet ins neue Jahr starten

In Folge #13 von  „Orden on air“ besuchen wir das Team der Zukunftswerkstatt in Innsbruck, P. Felix Schaich SJ und Sr. Nathanja Maria. Wir sprechen über die Sehnsüchte der jungen Generation und warum diese in die Werkstatt kommen. Und wir bekommen Tipps, wie wir uns gut auf das neue Jahr 2023 vorbereiten können. >> Jetzt reinhören <<

Videos

Videos

Freiwilliges Ordensjahr

Ordenstag 2022 - gegenwärtig und bedeutsam 

Die Christliche Soziallehre

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.