fax
 
 
 

News

Quo Vadis? Zu den Veranstaltungen im Februar 2015

quo vadis logoDer Monat Februar ist einerseits vom Fasching und andererseits von der beginnenden Fastenzeit geprägt.
Das Team des „Quo vadis?“ heißt Gäste bei ihren Veranstaltungen herzlich willkommen.

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder beteiligt sich an Kampagne für mehr Opferschutz

2015 01 29 kbb gewalt 120Viele Opfer von häuslicher Gewalt werden so schwer verletzt, dass sie ihre Wunden im Spital behandeln lassen müssen. Doch mit der Wundversorgung allein ist es nicht getan. Deshalb beteiligt sich das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder an der Kampagne "Gewaltfrei leben durch mein Krankenhaus". Ziel ist, den Opfern umfassende und langfristige Hilfe anzubieten.

Zum JAHR DER ORDEN: Der Ordenskalender vom 25. - 31. Jänner 2015

2015 01 08 ordenskalender 120KW 5 - 25. bis 31. Jänner 2015

Zum JAHR DER ORDEN 2015 haben die Ordensgemeinschaften Österreich einen "Ordenskalender" herausgegeben, der einen Überblick über die wichtigsten Feste und Gedenktage aller 200 in Österreich tätigen Orden gibt. Daraus erstellt die "Kathpress" wöchentlich eine Zusammenfassung der wichtigsten anstehenden Ordensfeste mit Basisinformationen zu den einzelnen Orden.

Hand in Hand gegen Angst und Gewalt

" 120 Kampagnenphoto mittelFrauen für Vertrauen, Dialog und Gerechtigkeit" ist die Facebook-Kampagne der kfb in Österreich: "Unsere Herkunft, unsere Erfahrungen, unsere Traditionen und Riten mögen uns unterscheiden. Unsere Überzeugung von der Würde eines jeden Menschen, dem Recht auf Religions- und Meinungsfreiheit, auf ein gutes Leben für alle in Frieden und gegenseitigem Respekt eint uns."

Sr. Maria Schlackl kämpft für Menschenwürde auch am Straßenrand

 

 120 2015-01-26 a Eferding 2"Arbeiten wir gemeinsam an der Kultur einer frauensensiblen Sprache", schreibt die Salvatorianerin Sr. Maria Schlackl an oberösterreichische Entscheidungsträger angesichts von Werbeplakaten mit der Diktion "Ostblock Schlampen". Schlackl ist führend tätig gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution. Wir dokumentieren den Brief.

Am „Tag des geweihten Lebens“ rücken Orden ihr Lebensmodell in die Mitte und laden zum Mitfeiern ein

 

 120 Pressekonferenz Quo-VadisJR8A1285 Kati BruderIm JAHR DER ORDEN steht der „Tag des geweihten Lebens“ besonders im Blickpunkt. Rund 200 Frauen- und Männerorden und rund 10 Säkularinstitute feiern um Mariä Lichtmess (2. Februar) „ihren“ Tag in Erinnerung daran, dass Maria und Josef ihren Erstgeborenen im Tempel Gott geweiht hatten. Die Feiern zum „Tag des geweihten Lebens“ laden dazu ein, mit Ordensleuten in einen Dialog zu kommen und ihre Arbeit und Anliegen kennenzulernen.

MiO-Kochrezept: Gefüllte Palatschinken

MIO Cordis Rezept 120Palatschinken gehören zur österreichischen Küche. Sie sind mit wenig Aufwand herzustellen und können vielfältig verwendet werden. Das macht sie so beliebt. Sie eigenen sich auch zum Tiefkühlen – ganz oder geschnitten zu Frittaten. Wer Kalorien bzw. Fett sparen möchte, nimmt für den Guss statt Obers Kaffeeobers.

Videos

Videos

Sprachliche Vielfalt in den Orden

St. Florian ist #immernochda

Historische Bücher korrekt lagern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.