fax
 
 
 
Tag des geweihten Lebens 2023

Feiern zum Tag des geweihten Lebens 2023

Feiern zum Tag des geweihten Lebens 2023

ausserordentlich

Neue Koordinatorin

Neue Koordinatorin für "ausserordentlich"

symposium

Selbstfü(h)rsorge im Fokus des
Bildungs-Symposiums

Selbstfü(h)rsorge im Fokus des
Bildungs-Symposiums

ordensjubiläen

Viele Ordensjubiläen 2023

Viele Ordensjubiläen 2023

previous arrow
next arrow

News

Zisterziensertag: Abtpräses Maximilian Heim wiedergewählt

Am 7. Juni 2022 fand im Stift Heiligenkreuz der österreichische Zisterziensertag statt. Ihm Rahmen des dort stattfindenden Kapitels wurde Abt Maximilian Heim vom Stift Heiligenkreuz zum zweiten Mal in Folge zum Abtpräses der österreichischen Zisterzienserkongregation gewählt.

Am 7. Juni verbrachten die Zisterzienserinnen und Zisterzienser einen schönen Tag miteinander. (c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Nach längerer coronabedingter Pause fand am 7. Juni 2022 wieder der Österreichische Zisterziensertag statt. Zahlreiche Ordensleute aus den Zisterzienserstiften Lilienfeld, Rein, Zwettl, Schlierbach und Wilhering, aus Marienkron und Marienfeld, aus Hohenfurt in Tschechien und aus Regina Mundi in Ungarn sowie Trappisten aus Engelszell trafen sich im Stift Heiligenkreuz zum Austausch und gemeinsamen Gebet.

20220608 abt maximilian heim 700

Abt Maximilian Heim vom Stift Heiligenkreuz ist weiterhin Abtpräses der Österreichischen Zisterzienserkongregation. (c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Abt Maximilian Heim Abtpräses der Österreichischen Zisterzienserkongregation

Im Rahmen des österreichischen Zisterziensertages fand auch das Kapitel der Österreichischen Zisterzienserkongregation statt. Abt Maximilian Heim vom Stift Heiligenkreuz wurde zum zweiten Mal in Folge zum Abtpräses der Kongregation gewählt. Als sein erster Assistent wurde Abt Reinhold Dessl vom Stift Wilherling gewählt. Als sein Substitut wurde Abt Nikolaus Thiel vom Stift Schlierbach gewählt.

Die Amtszeit des Abtpräses beträgt sechs Jahre. Dem Abtpräses obliegt die Sorge das Leben in den Klöstern der Kongregation zu schützen und zu fördern, das Kongregationskapitel einzuberufen und diesem vorzustehen sowie die regulären Visitationen in den Klöstern der Kongregation - außer dem eigenen - durchzuführen.

Der Österreichichschen Zisterzerzienserkongregation ‚Vom heiligsten Herzen Jesu‘ gehören die Abteien Rein, Heiligenkreuz, Zwettl, Wilhering, Lilienfeld, Schlierbach sowie die in der Tschechischen Republik gelegene Abtei Vyšší Brod (Hohenfurth) an.

Bestärkende Gemeinschaft im Glauben

Die Ordensleute verbrachten den Tag mit einer gemeinsamen Messe und Gebet sowie einer Führung durch das Stift. Ein gemeinsames Mittagessen und Zeit für Austausch, Gespräche und für die Gemeinschaft durften natürlich auch nicht fehlen.

In einer Video-Grußbotschaft wünschen die Ordensfrauen und -männer der Zisterzienser Gottes Segen.

Hier einige Eindrücke vom Zisterziensertag im Stift Heiligenkreuz.

Quelle: Stift Heiligenkreuz


Weiterlesen:

Mehr Informationen zu den Zisterziensern

Zisterzienserinnen Marienfeld

Zisterzienserinnen Mariastern

Zisterzienserinnen Marienkron

[renate magerl]

Videos

Videos

Freiwilliges Ordensjahr

Ordenstag 2022 - gegenwärtig und bedeutsam 

Die Christliche Soziallehre

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.