Ankündigung: Premiere des "5vor12" Talk zum Thema #KulturÖffnet im Wotruba Depot Wien

mikro 120

Am Donnerstag den 20. April um 5vor12 ist es soweit: Der erste kontroverse Talk der neuen Veranstaltungsreihe des Medienbüros startet! Ordensleute und Laien aus Kultur und Wirtschaft diskutieren gemeinsam an speziellen Orten um neue Perspektiven aufzuzeigen und neueste Entwicklungen auszuloten! Die Premiere findet mitten im Wotruba Depot statt! THEMA: #KulturÖffnet

 

20 Personen dürfen live dabei sein, alle weiteren Interessierten können sich den, auf Online-Sharing gepolten Talk DIREKT im Wotruba DEPOT ab Freitag den 21.04. unter www.5vor12.at ansehen.

woturba depot 450

Wotruba im 21er Haus, LagerFoto: Wolfgang Thaler, © Belvedere, Wien

Zeitlich in der Nähe des 110. Geburtstages (23. 04.) von Fritz Wotruba- „Einfachheit und Harmonie im Gegensatz zu Opulenz charakterisieren das Schaffen des Künstlers. Dieses Schaffen begegnet dem Lebensentwurf von Ordensleuten entlang von den Gelübden Einfachheit (Armut), Gemeinschaft (Ehelosigkeit) und der hellwachen Lebenshaltung (Gehorsam).“

#KulturÖffnet

Diskutanten:

Gabriele Stöger-Spevak, Fritz Wotruba Stiftung
Martin Vogg, VOGG’s | Konzeption & Realisation
P. Martin Rotheneder, Stift Melk und Kultur- und Tourismus-Verantwortlicher
Helga Penz, Referat Kulturgüter der Orden

Ziele:

- Neue Perspektiven aufzeigen und neueste Entwicklungen ausloten
- Den externen Blick hereinbringen und einer diskursiven Betrachtung unterziehen
- Kontexte für Ordenskultur sichtbar machen und Orden als #KulturÖffnet-Träger betrachten
- Brennpunkte und Inspiration aus der Kultur für gesellschaftliche Entwicklungen
- Rolle der Ordensgemeinschaften in der Kulturszene

 

Wann: 20. April um 5vor12

Wo: Depot der Fritz Wotruba Privatstiftung im 21er Haus in Wien III

Wer noch dabei sein möchte kann sich anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[msc]

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180