Frauenorden

Barmherzige Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul – Innsbruck

Rennweg 40
6020 Innsbruck

Tel.: 0512/587176
Fax: 0512/587176-1091

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: http://www.barmherzige-schwestern.at

 

Kurzbeschreibung:

So nennen wir uns nach dem großen Heiligen der Nächstenliebe.
Vinzenz von Paul wollte Gottes Liebe sichtbar und erfahrbar machen und tun, was Jesus getan hat: den Menschen in seiner Not sehen und ihm helfen.
DER KÜRZESTE WEG ZU GOTT FÜHRT ÜBER DEN MENSCHEN,
das war die Erfahrung seines Lebens.
Auf diesen Weg wissen auch wir uns gerufen in vielfältigen Berufen und Aufgaben. Die gleiche Berufung führt uns zusammen in eine Gemeinschaft, in der wir füreinander dasein und einander Halt und Stütze geben wollen. Das Gemeinschaftsleben gehört wesentlich zu unserer Lebensform. Auf die Fragen und Nöte unserer Zeit suchen wir durch ein Leben aus dem Glauben und in der Hingabe eine grundlegende Antwort zu geben.
Das heißt für uns:

  • Einfach leben
  • Füreinander und andere dasein
  • Sich selbst zu verwirklichen in der Hinwendung zum Nächsten
  • Aus dem Gebet, der Hingabe an Gott, leben und arbeiten
  • Zeugnis geben in der Nachfolge Jesu schenkt

GLÜCKLICH, WER DEN KURZEN AUGENBLICK DES LEBENS NÜTZT, UM ERBARMEN ZU ÜBEN.
(Vinzenz von Paul)

 

20170323 Kloster Pupping 54 GereichtigkeitGeht 180

5vor12 180 1

miachelb play 180

pupping video 180