P. Erhard Rauch gibt olympische (Glaubens-)Tipps

2016 07 29 p rauch olympia 120Dass der em. Generalsekretär der Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs, P. Erhard Rauch, leidenschaftler Sportler war und ist, ist hinlänglich bekannt. Jetzt schreibt der Salvaterianer und passionierte Segler für die Dauer der Olypischen Sommerspiele in Basilien (5. bis zum 21. August 2016) für österreichische Kirchenzeitungen eine Artikelserie über "Sport und Spiritualität". Er deutet darin Sportbegriffe in Hinblick auf den Glauben. Inhalt des ersten Teils: Die Wichtigkeit des "Aufwärmens".

Weiterlesen...

Ferdinand Kaineder: Orden entstanden an den Bruchstellen der Gesellschaft

Kaineder 120 websiteDie Tiroler Tageszeitung sprach in ihrer Ausgabe vom 28. Juli 2016 mit Ferdinand Kaineder, Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich. Sein Resümee: Auch wenn die Zahlen der Ordensfrauen und -männer - nicht nur in Tirol - rückläufig sei, sei dies dennoch kein Anfang vom Ende. Die Ordensgemeinschaften werden sich auf die Gegebenheiten einstellen und auch in Zukunft ihren Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Weiterlesen...

Ordenshäuser als heilsame Orte

2016 07 27 Heilsame Orte Maria Kirchental 120Heilsame Orte gibt es in Salzburg viele, darunter zahlreiche Ordenshäuser. Die Erzdiözese bietet auf der Seite "Heilsame Orte" einen guten Überblick und Zugang zu den verschiedenen heilsamen Orten, die Gäste empfangen.

Weiterlesen...

Benediktiner und Dominikanerinnen als Herberge für Jugendliche am Weg zum Weltjugendtag

2016 07 26 WJT Dominikanerinnen Luft 120Auf den Weltjugendtag 2016 in Krakau bereiteten sich im Stift Kremsmünster 75 italienische und brasilianische Jugendliche vor. Gemeinsam mit 80 jungen OberösterreicherInnen machten sie sich dann auf den weiteren Weg nach Polen. Eine Freiburger Gruppe machte Halt bei den Dominikanerinnen in Wien.

Weiterlesen...

Fiechter Benediktiner übersiedeln in das Ursprungskloster auf dem Georgenberg und machen das Stiftsgebäude für eine neue Nutzung frei

2IMG 0352 120In einer Erklärung des Konventes der Benediktinerabtei St. Georgenberg-Fiecht am 26. Juli 2016 wird die „Orientierungsentscheidung“ bekannt gegeben, das Stiftsgebäude Fiecht einer neuen Nutzung zuzuführen und als Konvent in das Ursprungskloster am Georgenberg zurückzukehren.

Weiterlesen...

Bier, Bikes und Bio-Obst: Das Missionshaus St. Gabriel bietet Raum für kreative Start-Ups

2016 07 26 Luftaufnahme St Gabriel Haus 120In St. Gabriel bei Mödling leben Steyler Missionare, Bier-Artisten, Bike-Spezialisten und Montessori-Freunde nebeneinander.

Weiterlesen...

Gebärdensprache verbindet über Sprachgrenzen hinweg

2016 07 25 Gehörlosencamp 120Die "Lebenswelt" der Barmherzigen Brüder in Linz organisierte das 10. Internationale Gehörlosencamp in Bad Ischl. Mehr als 200 gehörlose Menschen mit mehrfacher Beeinträchtigung kamen zum Camp mit zahlreichen Workshops rund um Länder, Kulturen und Geschichten. Kommunikationssprache war ausschließlich die Gebärdensprache.

Weiterlesen...

Fachtagung Weltkirche: Zwei Kontinente, zwei Stimmen, ein ähnliches Problem

2016 07 23 fachtagung weltkirche Pal muh 120Der Freitagnachmittag der Fachtagung Weltkirche (22. bis 23. Juli 2016 in Lambach) stand ganz im Zeichen zweier Erlebnisberichte, die äußerst betroffen machten: Erzbischof Roque Paloschi aus Brasilien und P. Ferdinand Muhigirwa aus dem Kongo kämpfen mit einem sehr ähnlichen Problem: Ein rohstoffreiches Land wird auf Kosten der Bevölkerung ausgeblutet.

Weiterlesen...

Magdalena Holztrattner: Weniger ist mehr

2016 07 22 holztrattner 120Vom 22. bis 23. Juli 2016 findet die Fachtagung Weltkirche in Lambach statt. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus, die sich mit Gottes Schöpfung auseinandersetzt und die gegen ihre Ausbeutung durch die Menschen aufrütteln will . Das erste Impulsreferat hielt Magdalena Holztrattner, Direktorin der Katholischen Sozialakademie Österreichs. Ihr Resümee: Weniger ist mehr.

Weiterlesen...

Päpstlicher Erlass an die Ordensfrauen in Klausuren

120 Fr520Papst Franziskus fordert von katholischen Frauenorden, deren Angehörige in Klausur leben, größere Weltzugewandtheit. Das Leben in Gebet und Kontemplation dürfe nicht als "Rückzug auf sich selbst" gelebt werden.

Weiterlesen...

Kaufen ist auch eine moralische Handlung

120 IMG 3869 HolztrattnerDie Leiterin der KSÖ Magdalena Holztrattner nennt eine ganze Reihe von problematischen Entwicklungen einer Wirtschaft, die weder auf das Wohl der Gesellschaft noch der Natur achtet: den Raubbau an der Natur, die Ausbeutung und Zerstörung von Ressourcen wie Hölzer und Edelmetalle in Afrika und Lateinamerika, das Leerfischen der Meere, die Verschmutzung der Luft und der Gletscher etwa durch den Flugverkehr.

Weiterlesen...

Maria Magdalena wird den Aposteln gleichgestellt

120 cordisLaut einem Dekret der Gottesdienstkongregation vom 3. Juni 2016 wird der Gedenktag für Maria Magdalena in der Kirche am 22. Juli zukünftig als "Fest" eingestuft. Damit wird Maria Magdalena den Aposteln gleichgestellt. Die Generalsekretärin der Frauenorden Sr. M. Cordis Feuerstein begrüßt diese Aufwertung.

Weiterlesen...

Zufallsbilder


50 Jahre Vereinigung der Frauenorden Österreichs