Kultur & Dokumentation

Suche im Kulturkalender

p_martin_mayrhofer_c_josef_penzendorfer.JPG

Ausstellung P. Martin Mayrhofer

07.11.2021 bis 12.12.2021
 

Über 90 Werke in verschiedenen Techniken sind es, die der vielseitig begabte Seitenstettner Künstlerpater Martin Mayrhofer derzeit in der Neuen Galerie des Stiftes zeigt: Ölbilder, Aquarelle, Zeichnungen, (zum Teil übermalte) Kaltnadelradierungen, aber auch Holzschnitte und geschnitzte Reliefs und Statuen. Schon seit der Landesausstellung im Jahr 1988 sind Pater Martin Galerie und Kunst in Seitenstetten ein großes Anliegen. Das Ausstellen von Werken lebender Künstler, Gespräche bei den beliebten Galerieabenden und die praktische Auseinandersetzung mit künstlerischem Schaffen bei Kreativabenden sind ein regelmäßiges Angebot des engagierten Kunsthistorikers. Gerade die Corona-Zeit aber hat es dem fleißigen Mönch, der auch die Pfarre Krenstetten als Seelsorger betreut, ermöglicht, noch mehr Zeit als sonst in sein künstlerisches Tun zu investieren. Zwei Urlaubsaufenthalte im Stift St. Lambrecht und ein weiterer in Lambach haben Pater Martin zu vielen Motiven inspiriert, die er vor Ort in Skizzen oder eben fotografisch festgehalten hat. Daraus entstehen realitätsnah, aber doch mit dem Ausleben künstlerischer Freiheiten seine farbintensiven und ausdrucksstarken Werke.

Die Ausstellung kann bis 12. Dezember 2021 bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Kontakt   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
neue Galerie, Am Klosterberg 1, 3353 Seitenstetten
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.