Suche im Kulturkalender

mayerling

Die Tragödie von Mayerling

01.04.2019 bis 28.10.2019
 
Der Karmel Mayerling ist das ehemalige Jagdschloss des Kronprinzen Rudolph. Hier ist der Originalschauplatz der weltbekannten "Tragödie von Mayerling": Hier machte 1889 Kronprinz Rudolph, der einzige Sohn von Kaiser Franz Joseph I., seinem Leben ein Ende und nahm seine erst 17-jährigen Geliebte Baronesse Mary Vetsera mit in den Tod. Der Kaiser ließ im selben Jahr das Jagdschloss in ein neoklassizistisches Karmelitinnenkloster umbauen. In den Schauräumen: u.a. der Stiftungskelch des Kaisers und der erbrochene Prunksarg von Mary Vetsera. Heute ist der Karmel Mayerling ein lebendiges Kloster.
Kontakt   Karmelitinnenkloster Mayerling
Karmelitinnenkloster Mayerling - Mayerling 3, Alland, Österreich, 2534