Kultur & Dokumentation

Internationale Tagung zur benediktinischen Ordensgeschichte 2021

Mit dem vielfältigen Wirken benediktinischer Bischöfe in der Geschichte befasste sich eine internationale Tagung in der Salzburger Erzabtei Sankt Peter.

72 Jahre lang Heiligenverwechslung

Bei Forschungen über die Glocken im Stift Kremsmünster konnte eine interessante Entdeckung gemacht werden.
In einer Broschüre zur Glockenweihe 1949 ist angegeben, dass die Frauenglocke 5 den heiligen Frauen Anna, Barbara und Notburga geweiht ist. Dies ist ebenso im 1. Teil der „Österreichischen Kunsttopografie“ über das Stift Kremsmünster zu lesen (Vgl. S. 275).

Österreichischer Archivtag in Innsbruck

Von 20. Bis 21. Oktober 2021 fand in Innsbruck der 41. Österreichische Archivtag statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Keine Ahnung ist auch keine Lösung. Aus- und Weiterbildung im Archiv“.

Neues Gemäldedepot der Karmeliten eröffnet

Im Sommer 2020 entdeckte P. Paul S. Bavakkat, Prior der Linzer Karmeliten, eine vergessene Gemäldesammlung. Ein Jahr lang wurde nun gereinigt, konserviert und katalogisiert. Anfang Oktober wurde das neue Depot im Rahmen einer kleinen Feier gesegnet.

Einladung zum Kulturtag der Orden 2021

Am 24. November 2021 findet wieder der Kulturtag im Rahmen der Herbsttagungen der Orden im Kardinal-König-Haus in Wien statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.