fax
 
 
 

Stift Klosterneuburg: Benefizkonzert zugunsten „Concordia Sozialprojekte“

Seit 30 Jahren sind die CONCORDIA Sozialprojekte für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien da. Das Stift Klosterneuburg hat zur finanziellen Unterstützung den Verein „Ein Zuhause für Straßenkinder“ gegründet und veranstaltet hierzu am 7. April 2022 um 19.00 Uhr ein Benefizkonzert in der Stiftsbasilika.

Dominikanerkirche Wien nach Renovierung wieder eröffnet

Mit der Altarweihe am Sonntag, 27. März 2022 wurde die Kirche Maria Rotunda nach nicht ganz zweijähriger Renovierungszeit mit einem Gottesdienst, dem Mitbruder Kardinal Christoph Schönborn vorstand, wiedereröffnet. Die Renovierungsarbeiten waren u.a. nötig, da die Kirche aufgrund eines nahen Bombentreffens im Zweiten Weltkrieg beschädigt wurde.

Christliche Heilige laden zum "Crashkurs Resilienz"

Seit 15. März ist im Quo vadis? die Ausstellung "Crashkurs: Resilienz" zu sehen. In den Bildern begibt sich der Künstler Radoslaw Celewicz auf Spurensuche, wie christliche Heilige mit "Stresssituationen" umgehen, auf welche Ressourcen sie dabei zurückgreifen und warum sie zu ExpertInnen in Sachen Resilienz werden. 

Karin Mayer neues Mitglied des UNESCO-Fachbeirats „Memory of Austria“

Karin Mayer, Bereichsleiterin Kultur und Dokumentation der Österreichischen Ordenskonferenz, ist seit Anfang des Jahres Mitglied im Fachbeirat des österreichischen Nationalkomitees für Memory of the World der UNESCO.

Studientag Archive: Kontinuitäten und Umbrüche im Archivwesen

Am 31. Jänner 2022 fand der Online-Studientag der Archive zum Thema „Kontinuität und Umbrüche im Archivwesen“ statt. Rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten den Ausführungen der Expertinnen und Experten online via Zoom.

Bilder treffen Worte: Neue Ausstellung im Quo vadis?

Eine neue Ausstellung im Quo vadis? zeigt den Besucher*innen, was passiert, wenn theologische Gedichte und Bilder eine Symbiose eingehen. Die Texte stammen vom Theologen Franz Schmidsberger, die Bilder von Sr. Heidrun Bauer. Am 17. Jänner ist Vernissage.

Zufälle, hinter denen Gott lächelt

Abt. em Christian Haidinger, ehemaliger Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs, hat ein neues Buch mit dem Titel „Und Gott lächelt“ geschrieben. Dankbar blickt der Ordensmann in seinen Erinnerungen auf Stationen und Erfahrungen, vor allem auf die vielen Begegnungen mit Menschen in seinem Leben zurück, die zu wertvollen Wegbegleitern wurden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.