fax
 
 
 

Alles andere als verstaubte Literatur: Broschüre "Nimm und Lies"

Seit mehr als 10 Jahren gibt es im Stift Kremsmünster den Treffpunkt Benedikt. Dieser hat sich zu einem inspirierenden Ort entwickelt, wo der Glaube junger Menschen im Mittelpunkt steht. Ein ansehnlicher gedruckter Output war Oremus, das benediktinische Jugendbrevier. Nun legen die Macher nach und präsentieren mit der neuen Lektürezusammenstellung "Nimm und lies" viele interessante literarische Schätze aus der großen spirituellen Tradition der letzten 2000 Jahre: bedeutende Frauen und Männer, die über ihre Gotteserfahrungen schreiben.

Neustart ist keine Frage des Alters

Am „Internationalen Tag der älteren Menschen“ (1. Oktober) gaben die Elisabethinen rund 100 Gästen Einblicke in das Kloster. Anneliese Rohrer sprach in ihrem Vortrag über „Neustart ist keine Frage des Alters“.

So viele Neue sind wir?- Vereinigung katholischer Kindertagesheime

Einmal im Jahr treffen sich die, heuer rund 80, neuen PädagogInnen der unterschiedlichen KKTH-Standorte um sich besser kennen zu lernen, zu vernetzen und sich mit ihrer Dachorganisation zu beschäftigen. Der "Welcome Day" fand am 26.09. statt und es war ein bunter Abend, an dem das Vorstellen der gemeinsamen Werte und Ziele, sowie die Struktur und die Unterstützungsleistungen der Katholischen Kindertagesheime diskutiert und verinnerlicht wurden.

Ordensschulen schaffen Bewusstsein für die Schöpfungsverantwortung

Anlässlich der weltweiten Week For Future (Woche für die Zukunft) von 20. bis 27. September 2019, die im Earth Strike am Freitag ihren großangelegten Schlusspunkt findet, setzen viele Ordensschulen Schwerpunkte, die sich mit dem Thema Umweltschutz und Schöpfungsverantwortung auseinandersetzen.

Maria Habersack: Der VOSÖ ist es ein großes Anliegen, Fridays for future-Bewegung ideell zu unterstützen

Anlässlich der weltweiten Earth Strike-Demonstrationen am 27. September 2019 betonte Geschäftsführerin Maria Habersack, dass die "Vereinigung von Ordensschulen Österreich" (VOSÖ) die Fridays for Future-Bewegung ideell unterstützen wird. Zwar sei eine Beteiligung am Earth Strike ein privates Engagement, eine Teilnahme wird jedoch ermöglicht, indem „wir ein Ansuchen der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten um Freistellung befürworten", so Habersack.

Spatenstichfeier im Bildungszentrum Kenyongasse

Am 20. September 2019 fand nach rund zweijähriger intensiver Planungsphase im Bildungszentrum Kenyongasse die Spatenstichfeier zu den geplanten umfangreichen Umbau- und Neubaumaßnahmen statt. Bildungszentrum-Geschäftsführer Martin Pfeiffer stellte das Bauprojekt vor, von dem mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler und ca. 250 Pädagoginnen und Pädagogen profitieren werden. Männerorden-Vorsitzender Abt em. Christian Haidinger leitete die Segensfeier.

Die Fenster zur Ewigkeit: Bibliothekentagung in St. Peter

Die Erzabtei St. Peter in Salzburg ist am 26. und 27. 9. Gastgeber für eine internationale Tagung über die ältesten Bibliotheken der Welt. Die Vertreter der 4 ältesten Häuser in Verona, auf dem Sinai, in St. Gallen und St. Peter diskutieren historische Fragen und beraten über künftige Herausforderungen. Viele Stifte besitzen ebenfalls herausragende Bibliotheken deren Erbe tragende Bedeutung hat: „Die Bewahrung des kulturellen Bucherbes der Orden steht immer im Zusammenhang mit dem Wirken der Gemeinschaft. Es ist in seinem Bestand als Gesamtheit zu betrachten und spiegelt die Ordensgeschichte wider.“, so Karin Mayer, Leiterin des Bereichs für Kulturgüter der Orden. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.