Kultur & Dokumentation

Jahrestagung Archive - Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in kirchlichen Archiven

Vom 27.-29. Juni 2022 findet die gemeinsame Jahrestagung der Ordensarchive und Diözesanarchive Österreichs mit dem Thema "Tue Gutes und sprich darüber! Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in kirchlichen Archiven" im Schloss Puchberg (OÖ) statt. 

Programm der gemeinsamen Jahrestagung der ARGE Ordensarchive Österreichs und der ARGE Diözesanarchive Österreichs
"Tue Gutes und sprich darüber! Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in kirchlichen Archiven"

Montag, 27. Juni 2022

14.00 Begrüßung und Einführung

14.30 Mittel und Wege von Kommunikation und Öffentlichkeit im kirchlichen Umfeld
Veronika Fehle (Leiterin der Kommunikation und des Pressebüros der Katholischen Kirche Vorarlberg)

15.30 Kaffeepause

16.00 Per aspera ad acta. Öffentlichkeitsarbeit im Universitätsarchiv Salzburg
Christoph Brandhuber (Leiter des Universitätsarchivs Salzburg)

17.00 Archive und Öffentlichkeit. Aspekte einer fruchtbaren Beziehung
Thomas Aigner (Historiker und Direktor des Diözesanarchivs St. Pölten)

18.00 Vesper und Hl. Messe

19.00 Abendessen und anschließend kollegialer Austausch mit Kurzberichten
aus den Ordensarchiven und aus diversen Expert:innenrunden

Dienstag, 28. Juni 2022

07.00 Laudes und Hl. Messe, anschl. Frühstück

09.00 Gibt´s was Neues? Das schwierige Verhältnis von Archiv und Öffentlichkeitsarbeit
Michael Kraml (Leiter der diözesanen Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit der Katholischen Kirche in Oberösterreich)

10.00 Kaffeepause 

10.20 a) Inputs und Übung Presseaussendung
Renate Magerl (Leiterin des Bereichs Kommunikation und Medien der Österreichischen Ordenskonferenz)
          b) Inputs und Übung Social Media
Elisabeth Mayr (Referentin Digitales, Bereich Kommunikation und Medien der Österreichischen Ordenskonferenz

12.00 Mittagessen

13.00 Konferenzteil der Diözesanarchive 

14.45 Exkursion zum Ziterzienserstift Wilhering mit Führungen

18.00 Vesper, anschl. Abendessen im Ziterzienserstift Wilherung und Ausklang

20.30 Rückfahrt Bildungshaus Puchberg


Mittwoch, 29. Juni 2022

07.00 Laudes und Hl. Messe, anschl. Frühstück

09.00 Erfahrungsberichte aus den Ordensgemeinschaften / 09.00-12.00 Konferenzteil Diözesanarchive

10.00 Kaffeepause 

10.30 Vorstellung des Franz und Franziska Jägerstätter Instituts
Andreas Schmoller (Leiter des Franz und Franziska Jägerstätter Instituts, Katholische Privatuniversität Linz)
P. Ewald Volgger OT (Professor der Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie, Institutsvorstand)

11.30 Konferenzteil und Austausch

12.00 Gemeinsamer Abschluss der Tagung

12.30 Mittagessen

Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Österreichs, Bereich Kultur und Dokumentation der Österreichischen Ordenskonferenz
Arbeitsgemeinschaft der Diözesanarchive Österreichs 

Tagungsort
Bildungshaus Schloss Puchberg Wels (OÖ)
Puchberg 1
A-4600 Wels

Anmeldung
bitte bis 27. Mai 2022 online unter https://www.ordensgemeinschaften.at/anmeldung-ordensarchive-2022

Den Tagungsfolder finden Sie hier zum Download.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.