fax
 
 
 

Bildungstag: Die Frage der Macht an Schulen

ReferentInnen und DiskutantInnen des Bildungstages im Rahmen der Herbsttagungen plädieren zu ermächtigendem Führungsstil, Ausnützung von Gestaltungsmöglichkeiten und Vermeidung eines Machtvakuums. Bischof Wilhelm Krautwaschl betont Bildungsauftrag der Kirche.

Bildungstag: Innovative Schulprojekte ausgezeichnet

Im Rahmen des Bildungstages der Herbsttagungen wurde der St.-Georgs-Bildungs-Preis des Hauptverbandes Katholischer Elternvereine Österreichs verliehen. Thomas Maximiuk, Präsident des Verbandes, präsentierte die PreisträgerInnen der Kategorien "Schüler:innen", "Lehrer:innen", "Eltern" und "Nachhaltigkeit".

Schulstandort Marianum schließt nach 140 Jahren

Das Marianum in Steinberg-Dörfl (Burgenland) stellt mit Schuljahr 2024/2025 den Schulbetrieb ein. Dazu hat sich der Schulbetreiber, die Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser, entschlossen. Der Grund dafür liegt in der zunehmenden Überalterung sowie abnehmenden Anzahl an Schwestern. 

„Die vielen Stimmen und das eine Wort“

Unter diesem Motto stand der Wortgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche in Wien, den die KKTH (Vereinigung Katholischer Kindertagesheime) am 19.10.21 feierte. In diesem liturgischen Rahmen wurden HR Rudolf Luftensteiner und Mag. Florian Bauer bedankt und feierlich verabschiedet.

Bildungszentrum Kenyongasse nach Großumbau neu eingeweiht

Der Bildungscampus Kenyongasse „Mater Salvatoris“, gegründet von den Schwestern vom göttlichen Erlöser, präsentiert sich seit Beginn dieses Schuljahres um ein deutliches Stück größer und moderner.

„Die Zukunft beginnt heute“

Am 21. September 2021 fand in festlichem und liebevoll gestaltetem Rahmen die Dankfeier für die Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern der Bildungsgemeinschaft St. Anna in Steyr statt.

„Der Boden wurde bereitet, die Pflanze kann wachsen.“

Nach nahezu 150 Jahren des Wirkens und Gestaltens verabschieden sich mit Sr. Thekla Mollner und Sr. Paula Kölndorfer die letzten beiden Schwestern vom Göttlichen Erlöser aus der Klosterschule Neusiedl am See. Seit 2004 ist die Vereinigung von Ordensschulen Österreich (VOSÖ) Schulerhalter der Klosterschule und führt diese im Sinne der Schwestern weiter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.