fax
 
 
 

Ordensfrauen stellten im Mittelalter Bücher her

Auch Ordensfrauen haben im Mittelalter an Buchmalereien mitgewirkt. Darauf deuten Pigmente von kostbarem Lapislazuli hin, die Wissenschaftler im Zahnstein einer Frau gefunden haben, die im 12. Jahrhundert im Kloster Dalheim in Deutschland gelebt hat.

Nicht als trübe Tasse durch die Gegend laufen

„Why are you creative?“ Diese Frage hat der international renommierte Filmemacher Hermann Vaske in einem Mammutprojekt über 30 Jahre lang mehr als 1.000 kreativen
Köpfen gestellt: Künstlern und Schauspielern, Philosophen, Intellektuellen, Staatsmännern, religiösen und spirituellen Menschen ... Sein großer Wunsch: ein Interview mit Papst Franziskus über Kreativität, hat sich bisher nicht erfüllt. In Vaskes Archiv aus über 1.000 festgehaltenen Gesprächen sind Antworten von über 50 Nobel- und Oscarpreisträgerinnen integriert. Was diese Menschen antreibt, was Wachsein mit Kreativität (und Spiritualität) zu tun hat, lesen Sie in den neuen ON Ordensnachrichten. #wach

Ein Video fasst die Ergebnisse der IMAS-Studie zusammen

60 % der ÖsterreicherInnen über 16 Jahre wissen heute nicht, "wohin sie sich bei Orientierungsfrage wenden sollen". Die IMAS-Wertestudie hat den Ordensgemeinschaften und ihren Einrichtungen gezeigt, dass sie "als Leuchttürme" fungieren können. Menschen suchen Wertegemeinschaften, brauchen Rituale durch den Alltag und sehnen sich nach Zugehörigkeit, irgendwo "dazuzugehören". Das Video fasst die Ergebnisse prägnant zusammen.

Fachschule der Franziskanerinnen in Zwettl präsentiert neues Konzept

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird die Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Franziskanerinnen in Zwettl ein neues Schulkonzept umsetzen. Die „FW-Neu“ setzt in ihrem rundumerneuerten Modell, das am 15. Dezember 2018 der Öffentlichkeit präsentiert wurde, vor allem auf mehr Praxis und mehr Flexibilität. Neben der Ausweitung der Praxismöglichkeiten sind Abschlusszeugnis nach ein, zwei oder drei Schuljahren die Eckpunkte der Reform. Bildung braucht Menschen, die #wach sind.

Kooperation bei angewandter Ethik wird verlängert

Die Elisabethinen in Graz und die katholisch-Theologische Fakultät der Karl-Franzens-Universität verlängern ihre Kooperation beim überfakultären Masterstudienlehrgang "Angewandte Ethik" bis einschließlich 2021.

Pater Stephan Dähler als Provinzial der Mitteleuropäischen Provinz der Steyler Missionare wiedergewählt

Pater Stephan Dähler wurde am 10. Dezember 2018 als Provinzial der Mitteleuropäischen Provinz der Steyler Missionare bestätigt. Er sieht das interkulturelle Zusammenleben der Ordensmänner als größte Herausforderung und größte Chance für Mitteleuropa – von Kroatien bis Frankreich.

Clara Fey: Eine „wache“ Frau des 19. Jahrhunderts

Die Wiener Bildungsgemeinschaften Maria Regina und Maria Frieden feierten mit einer großen Festgemeinde von rund 2000 Kindern, SchülerInnen, PädagogInnen, Ordensfrauen, VertreterInnen des Trägervereines und Ehrengästen im Rahmen eines Festgottesdienstes am 11. Dezember 2018 im Stephansdom die Seligsprechung ihrer Ordensgründerin Clara Fey. Hier zum Video über Clara Feys Erbe in Wien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok