P. Thomas Vanek OSFS

vanek thomas 120P. Dr. Thomas Vanek, Provinzial der Deutschsprachigen Provinz der Oblaten des hl. Franz von Sales, ist Mitglied im Vorstand der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs.

Thomas Vanek wurde 1961 in Wien geboren. Nach der Grundschule und dem Gymnasium trat er 1979 in Eichstätt in die Ordensgemeinschaft der Oblaten des hl. Franz von Sales ein. Die erste Profess legte er 1980, die ewigen Gelübde 1987 ab. In Eichstätt studierte er Philosophie und Theologie und absolvierte das Studium für Lehramt im Fach Religion für Höhe Schulen in Linz. 1988 wurde er zum Priester geweiht. Er wirkte danach als Erzieher, Religionslehrer und Schulseelsorger in Ried, machte die Ausbildung zum Exerzitienleiter und Geistlichen Begleiter, wirkte als Novizenmeister und Leiter des Scholastikats, war in  Dachsberg Hausoberer und wurde in den Provinzialrat gewählt. 2009 wurde er zum 1. Provinzial der Deutschsprachigen Provinz der Oblaten des hl. Franz von Sales gewählt und 2013 für weitere vier Jahre wiedergewählt.