fax
 
 
 

25. bis 26. Juli 2014 Fachtagung Weltkirche: Jugend will Leben

2014 05 22 fachtagungVom 25. bis 26. Juli 2014 findet die diesjährige Fachtagung Weltkirche statt. Unter dem Motto: „Jugend will Leben“ laden die Veranstalter ein, gemeinsam über das Thema „Die Antwort des Glaubens auf die Sprache der Gewalt“ zu diskutieren. Gastgeber ist das Benediktinerstift Lambach in Oberösterreich.

Toni Knittel: Neue Zugänge schaffen ohne das Bewährte zu gefährden

2014 06 11 vmmm knittel 120„viel mehr wesentlich weniger“ findet am Pfingstdienstag 10. Juni 2014 im Lechtal in Tirol in der Begegnung von Toni Knittel, Musiker von Bluatschink, Sr. Joanna Jimin Lee, Konzertpianistin und Missionarin Christi, und Sr. Cordis Feuerstein, Generalsekretärin der Frauenorden in Österreich seine Fortsetzung. Gemeinsam diskutierten sie an verschiedenen Plätzen „am Lech entlang“ wie an der Holzgauer Hängebrücke über Internationalisierung, die nährende Wirkung von Musik, in den Widerstand gehen und die Heilkraft der Natur unter dem Titel „Mehr lokal“.

Fallrückzieher - Sr. Beatrix Mayrhofer zur Fußball-WM 2014

2014 06 11 fussballwm 1202Ab 12. Juni 2014 regiert wieder König Fußball die Welt - bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Als begeisterter Fußballfan freut sich Sr. Beatrix Mayrhofer schon auf das eine oder andere spannende Match. Doch bei aller Vor- und Torfreude hat die Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs auch einige kritische Gedanken anzumerken.

Presserelevante Termine für Juni und Juli 2014

2014 02 17 pressetermineDas Medienbüro lädt die Vertreterinnen und Vertreter der Presse herzlich zu nachfolgenden Terminen der Ordensgemeinschaften Österreich ein.

Ordensfrauen und -männer sind heute per se Transzendenz-Wegweiser

Hirschmugl 120Der Marken-Spezialist Franz Hirschmugl hat im Rahmen des Wirtschaftstages „Rethinking Ordenswerke“ am 27. Mai 2014 in St. Virgil in Salzburg einige „Glaubenssätze“ aus markentechnischer Sicht mit der Anregung hinterfragt: „Konfliktscheue und Schongang verhindern eine Erneuerung.“

Einsiedler Br. Raimund: Die Sinnleere ist die Seuche der Zukunft

2014 05 19 br einsiedler 120Der Einsiedler von Saalfelden, Br. Raimund von der Thannen, stellt seine Beobachtungen und Wahrnehmungen für den Themenschwerpunkt „viel mehr wesentlich weniger“ in einem Gespräch zur Verfügung. „Die Sehnsucht nach dem Weniger, Wesentlichen und Einfachen hat hier oben einen Platz.“ Sr. Bärbel Thomä vom Haus der Besinnung in Maria Kirchental: „Menschen suchen Stille, wo sie einfach sein können.“

Alfred Komarek: Es ist eine Chance für die Orden, ungewöhnliche Koalitionen zu schmieden

2014 05 16 mayr koma 120Der Themenschwerpunkt „viel mehr wesentlich weniger“ der Ordensgemeinschaften Österreich findet in der Begegnung von Schriftsteller Alfred Komarek mit Sr. Beatrix Mayrhofer aus der Ordensgemeinschaft der Schulschwestern seine Fortsetzung. Gemeinsam diskutierten sie am Kahlenberg über Literatur, kreatives Schaffen, den Sinn des Lebens und über „Wesentlich weniger ist heute wesentlich“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen