fax
 
 
 

Adi Trawöger neuer Bischofsvikar für Orden in OÖ

 trawoegerIn der Diözese Linz gibt es seit 1. November einen neuen Bischofsvikar für Orden, Säkularinstitute und geistliche Gemeinschaften: Der Rektor des Bildungshauses Schloss Puchberg, Adi Trawöger, wird Nachfolger von Franz Haidinger, der die Funktion seit 1. Juni 2012 inne hatte. Die Ernennung gilt für fünf Jahre.

Abt Johannes Perkmann zum Abtpräses der österreichischen Benediktiner gewählt

Perkmann 120Beim Generalkapitel der Österreichischen Benediktinerkongregation in der Benediktinerinnenabtei Frauenwörth auf der Fraueninsel in Chiemsee wurde am 25. Oktober 2017 Abt Johannes Perkmann von Michaelbeuern für sechs Jahre zum Abtpräses der österreichischen Benediktiner gewählt. Er folgt auf Christian Haidinger, emeritierter Abt von Altenburg, der auch weiterhin Vorsitzender der Superiorenkonferenz ist und die Aufgabe des Abtpräses seit 2009 innehatte; für eine Wiederwahl für weitere sechs Jahre stand Haidinger nicht mehr zur Verfügung.

Neuer Generalrat der Armen Schulschwestern gewählt

 schulschw generalkap 120"Wir freuen uns, die Wahl der folgenden Schwestern in den Generalrat für eine Amtszeit von sechs Jahren von 2018-2024 anzuzeigen." So steht es auf der Website der Armen Schulschwestern Unserer Lieben Frau. Präsidentin Sr. Beatrix Mayrhofer war ein Monat lang bis 24. Okt 2017 beim 24. Generalkapitel in den USA dabei.

Propst Johann Holzinger zum Generalabt der Augustiner Chorherren gewählt

 Holzinger Johann 140 273a6e165fAm 19. Okt 2017 wählte das Generalkapitel der sechs Augustiner Chorherren Stifte im Stift  Klosterneuburg ihren neuen Generalabt. In Nachfolge von Propst Bernhard Backovsky, der diese Aufgabe seit 2002 ausübte, wurde Propst Johann Holzinger vom Stift St. Florian in Oberösterreich zum Generalabt gewählt.

Jesuit P. Gerwin Komma zum Bischofsvikar für die Orden in Wien ernannt

Komma 120In der Erzdiözese Wien gibt es ab Februar 2018 einen neuen Bischofsvikar für die Institute des geweihten Lebens und die Gesellschaften des apostolischen Lebens: Der Jesuit P. Gerwin Komma wird Nachfolger seines Ordensbruders P. Michael Zacherl, der seit 2007 in dieser Aufgabe tätig war.

Abtpräses Maximilian Heim wurde zum Administrator vom Stift Rein gewählt

admin rein 120Der Konvent vom Zisterzienserstift Rein hat am 25. September 2017 den Abtpräses der Österreichischen Zisterzienserkongregation Maximilian Heim einmütig zum Administrator für ein Jahr gewählt. P. Martin Höfler wurde als Prior bestätigt. Der Konvent von Rein besteht derzeit aus 15 Mitgliedern und hat einen Erneuerungsprozess begonnen.

Neuer Hausoberer für Wiener Kapuzinerkirche

kapuziner2 120Nur wenige Gehminuten trennen das Wiener Kapuzinerkloster vom Stephansdom, hier haben die Brüder des Kapuzinerordens einen Ort der Stille mitten im Zentrum Wiens geschaffen. Am 17. September wurde Bruder Leszek Nocun (55) als neuer Guardian (Hausoberen) eingeführt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok